was passiert wenn man ne mahnung nicht bezahlt?

12 Antworten

erste mehnung ist kostenlos, das muss glaub ich gesetzlich so sein, ab der zweiten kostets dich was, und das steigert sich mit jeder mahnung, wenns ans inkasso büro geht wirds dann echt haarig

Dann kommt als nächstes ein Mahnbescheid vom Gericht und dann ein Vollstreckungsbescheid, inklusive ein Negativeintrag in die Schufa und dann kommt der Gerichtsvollzieher, und wenn Du nicht zahlen kannst, zwingt er Dich eine eidesstattliche Versicherung abzulegen, ansonsten bekommst Du einen Haftbefehl von ihm.

zahlst du die rechnung und nur nicht die mahngebühr? das ist immer ein versuch wert. bei einer ersten mahnung darf keine gebühr verlangt werden

Dann kommt noch 'ne Mahnung und irgendwann steht ein netter Mann vor der Tür und nimmt was mit :)

Es wird immer teurer. Ausnahme: Man erhält eine Mahnung von einer Abzockerfirma (wie Führerscheintest).

Was möchtest Du wissen?