Was kostet ein Gesundheitszeugnis?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich gibt es diese Bezeichnung so nicht mehr. Darum kann ich Dir keine so sichere Antwort geben.

Es gibt bspw. eine Belehrung nach Infektionsschutzgesetz und die wird vom Gesundheitsamt nach ca. einstündigem Vortrag ausgestellt, kostet so um 20 Euro.

Es gibt aber auch bspw. eine Bescheinigung vom Hausarzt über Freisein von ansteckenden krankheiten. Hat meiner umsonst gemacht, soll oft so um 10 Euro kosten.

Eine genauere Bezeichnung wäre hilfreich.

Wenn Du in der Lebensmittelbranche beschäftigt bist, brauchst Du ein Stempel vom GA (Ich wurde nach ansteckenden Krankheiten befragt und ob ich in der letzten Zeit die Schei...erei hatte, das wars.) Das Ding von Dr. House reicht nicht.

@zappa81

Ich hab keine Ahnung, was "das Ding von Dr House" ist.

Belehrung nach §43

Ich bin mal ehrenamtlich für "Die Tafeln e.V." tätig gewesen. Da habe ich sowas gebraucht, weil ich mit Lebensmitteln zu tun hatte Die haben die Kosten übernommen. Vielleicht macht das der BDF auch. Damals (vor 5 Jahren) hätte mich das ca. 30,-€ gekostet (Landratsamt ). Die Kosten werden aber von Land zu Land variieren.

Um Meckerfritzen den Wind aus den Segeln zu nehmen : Unser Gesundheitsamt ist im Gebäude vom LRA ! Ansonsten stimmt das, mit dem Gesundheitsamt

Dein zuständiges Gesundheitsamt ist dein Ansprechpartner. Da kannst du auch die Kosten erfragen.

25 € kostet das in Düsseldorf. Viel teurer kann das in anderen Städten nicht sein.

Gesundheitsamt, die nennen auch den Preis.

Was möchtest Du wissen?