Was gilt wenn auf der Autobahn 120 durchgestrichen ist?

1 Antwort

Die durchgestrichene 120 (Zeichen 278) hebt nur die Höchstgeschwindigkeit auf und es gilt die Richtgeschwindigkeit, d.h. wenn Du die Richtgeschwindigkeit ausser Acht läßt, kannst Du semmeln, was die Karre hergibt. Solange Du dabei keinen Unfall baust oder nicht in einen Unfall verwickelt wirst, ist die Überschreitung der Richtgeschwindigkeit straflos. Das graue durchgestrichene Schild ohne Zahl (Zeichen 282) bedeutet, daß alle Streckenverbote, z.B. Überholverbote, Geschwindigkeitsbeschränkungen usw., aufgehoben sind.

Was möchtest Du wissen?