Was gehört alles auf ein Entschuldigungsschreiben / Schule?

5 Antworten

Bei uns reicht eigentlich ein Anruf beim Schulsekretäriat,aber natürlich schon ab ersten Tag,wo das Kind nicht zur Schule gehen kann.Ansonsten würde ich schreiben:Sehr geehrte Frau???.Hiermit möchte ich das Fehlen meiner Tochter,oder Sohn vom ???? entschuldigen.Sie konnte wegen Krankheit am Unterricht nicht teilnehmen.Mit freundlichen Grüßen???

Anrede: Sehr geehrte Frau/ Herr ...... Hiermit möchte ich Ihnen mitteilen, dass meine Tochter/ Sohn leider am .... nicht am Unterricht teilnehmen konnte, weil sie/er mit einem starken grippalen Infekt zu Hause bleiben musste. Wir haben schon durch... Erkundigungen eingeholt, welcher Stoff in der betreffenden Stunde behandelt wurde. Meine Tochter/ mein Sohn wird sich bemühen, diesen Stoff möglichst bald nachzuarbeiten. Ich hoffe, dass er am kommenden... wieder zum Unterricht kommen kann.

Mit freundlichem Gruss

Unterschrift

Du brauchts NIEMALS den Grund anzugeben. NIEMALS. Genauso wenig darf dein lehrer dich nicht fragen, wieso du krank warst.

Berlin, den 04.05.11

Henriette Hase Ihre Anschrift 123 Telefonnummer ihre@Email.de

Entschuldigung

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Schulze,

Wegen hohem Fieber war es meiner Tochter Noah Hase in dem Zeitraum vom 01.05.11 bis einschließlich 04.05.11 nicht möglich den Untericht in der Schule zu besuchen. Ich bitte Sie das Fehlen zu Entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen,

Henriette Hase

Meine Tocher ... konnte am .....  wegen einer  Krankheit nicht am Schulunterricht teilnehmen

Bewerbung Krankenkasse gut so?..

Ich würde gerne ein paar Meinungen zu meinem Bewerbungsschreiben einholen. Es wäre nett, wenn sich ein paar dazu äußern könnten. Danke im Voraus :)

Mein Anschreiben:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Sozialversicherungsfachangestellte ab dem 27.08.2018

Sehr geehrter Herr ...,

mit großem Interesse habe ich Ihre Anzeige für eine Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten im Internet gelesen. Nun möchte ich meine Chance auf diese vielseitige und anspruchsvolle Ausbildung bei der ... Krankenkasse nutzen.

Da mich die Arbeit bei einer Krankenkasse schon seit meinem Beginn der 11. Klasse sehr interessiert, habe ich mich ausführlich über das Berufsbild und die Tätigkeiten in diesem Bereich informiert und somit meinen Wunsch nach dieser Ausbildung verstärkt.

Derzeit besuche ich die 12. Klasse der Fachoberschule in Richtung Wirtschaft und Verwaltung des ... und strebe einen Abschluss der Fachhochschulreife an.

Ich bin eine verantwortungsvolle, engagierte und motivierte Person, die nach kurzer Einarbeitungszeit in der Lage ist, die geforderten Aufgaben gewissenhaft und selbstständig zu erfüllen. Durch meine aufgeschlossene und freundliche Art fällt mir der Zugang zu Kunden sehr leicht. Ich arbeite gern eigenständig, habe aber auch sehr großen Spaß daran, mich in ein kollegiales Team einzubringen.

Da ich selbst bei der ... versichert bin, war dies die erste Krankenkasse mit der ich mich beschäftigt habe, und mir auch sehr positiv aufgefallen ist. (ich weiß nicht genau ob dieser Satz mit rein sollte)

1. Es würde mich sehr freuen, mich in einem persönlichen Gespräch vorstellen zu dürfen.

2. Über eine Einladung würde ich mich sehr freuen

(über den Abschlusssatz bin ich mir auch noch nicht 100% im Klaren)

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?