Was darf in den Container für Sperrmüll? Entrümpelung einer Wohnung

5 Antworten

sperrmüllabfuhr die man beim bauhof bestellen kann wird kostenlos abgeholt,jedenfalls in unserer region,da kann man außer bauschutt und autoteile fast alles an die straße stellen,sogar elektroteile,muß man aber wie gesagt vorher anmelden,die haben eine abholzeit von 4-6 wochen

die wohnung war von einer sehr alten frau, da ist wirklich NICHTS mehr zu gebrauchen. da muss ein container her, da da wohl ein paar kubikmeter zusammenkommen werden. mist. hatte gedacht, wir könnten alles in einen container schmeissen. aber da frage ich mich, wieso der sperrmüllcontainer doppelt so teuer wie der container für beh. holz ist?

@ttempelhueter

...um das Umwelbewußtsein der Bürger zu schärfen. Wie man liest tut's not, "aus den Augen - aus dem Sinn" ist nicht mehr zeitgemäß. Also: Trennt mal schön. Holz zu Holz, Porzellan zu Bauschutt, Klamotten & Teppiche zum Restmüll, usw. Alles schön zum Wertstoffhof, dann freut sich auch der Geldbeutel. Und die Umwelt...

Drauf werfen kann Du im Prinzip alles. Die Entsorgung dafür wird aber sehr teuer, weil Mischmaterial (oder wie das heisst). Gehe doch mit den Sachen auf´n Flohmarkt oder verschenke sie.

also bei uns ist Sperrmüll reine Wohnmöbel bzw. Holz zu entsorgen. Wo man alles rein schmeissen kann, nennt sich restmüll container, die sind aber teuer.

gut erhaltene Bekleidung gehört für mich in die Altkleidersammlung! Ansonsten bei einem großen Wertstoffhof nachfragen die sind meist sehr nett und hilfsbereit.

Was möchtest Du wissen?