Was bedeutet vorladung als Beschuldigter in einer Ermittlungssache wegen Datenveränderung?

4 Antworten

Hallo.

Wenn du nichts gemacht hast (Datenveränderung) dann kanst du zur Polizei gehen.

Fahrkarte gefälscht oder im Datenzentrale der Bahn?.

Würd mir das mal vorlegen lassen.

Nicht sofort ja, ja sagen.

Mit Gruß

Bley 1914

Du musst/sollst/kannst eine Aussage bei der Polizei tätigen, weil du der Datenveränderung beschuldigt wirst.

Datenveränderung, was'n das?

Lese dir das hier mal durch.

Wenn du beispielsweise einen Internet Account von einer anderen Person ohne Zustimmung veränderst, ist dies eine Straftat (§303a StGB).

MfG

Ich werde morgen dahin gehen und mir das ganze anhören. Ich habe keine ahnung warum die denken das ich irgendwelche daten geändert habe. Soll ich mir auch bei der Vorladung ein Anwalt holen oder erst danach falls es doch schlimm ist.

@Sebastian535

Eine Vorladung ist bisher nur eine Aussage. Du kannst dir immer einen Anwalt holen, aber in diesem Fall ist es sinnlos. Ich persönlich würde - wenn ich dahin gehe - fragen, welche Beweise / Zeugen es gab. Wenn dir keiner was nachweisen kann, Thema beendet. Du kannst dich auch enthalten, darfst allerdings keine Falschaussage tätigen.

Wenn dein Fall vor Gericht etc. gehen sollte, ist ein Anwalt sinnvoll.

MfG

@Ollig00

@Ollig00 Alles klar. Vielen Dank für deine Hilfe.

Das bedeutet, du solltest dir einen Anwalt nehmen, der schnellst möglich Akteneinsicht beantragt.

Bei dieser guten Antwort leider häufig vergessen, dass bei einem Anwalt unter 500 Euronen nichts läuft.

@Artus01

Ein kleiner Preis, wenn man einer Verurteilung entgegen sieht.

@tryanswer

Das bleibt zunächst abzuwarten, man wird ihm, auch ohne Anwalt, nicht den Kopf abreissen. Das Anwaltshonorar kann schon eine gute Anzahlung für eine Geldstrafe sein.

Dass du angezeigt wurdest weil du irgendwelche Datenveränderung hast und die Polizei ne Aussage von dir dbzgl. will.

Wissenswert: Du musst dort nicht erscheinen. Ist Freiwillig.

Ich würd da nicht hin ..

Aha. Yavuz würde warten, bis er geholt wird.

@Otto1985

Aha .. Otto hat keine Ahnung wie der Hase in Deutschland läuft .. Als Beschuldigter muss man nicht zu Vernehmungen erscheinen .. Da kommt auch keiner der einen holt ..

Bevor du Müll schreibst, Informier dich!

@Yavuz187

Manche verwechseln Deutschland halt mit einem Polizeistaat...

Was möchtest Du wissen?