Warum zeigen DigitalUhren nicht die Uhrzeit 24:00 an?

5 Antworten

Servus vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt,es geht hier nicht um die Uhrzeit sondern um die Anzeige vom Kühlgerät eventuell Fehlerkot. Der sich normal von der Zahl 99 nach unten bewegt bis zur Zahl 00.

Ich verstehe schon und man kann nicht verstehen warum die Digitaluhren fürs Auo nur eine 12 Stundenanzeige hat, es zeigt einfach keine Uhr 13:12, sonder nur 01:12, obwohl es Mittag ist.

Thema verfehlt

Theoretisch hast du recht, sie müste 24 Uhr anzeigen. Da aber schon mit der ersten Sekunde aus der 24 eine 0 werden müsste und das verwirrend wäre, hat man sich darauf geeinigt, dass dort statt 24 eine 0 steht.

Sie könnte es, aber warum sollte sie? Die Zeit-Spanne (also Delta T) von 24 Stunden ist doch das Wesentliche. Und zur Anzeige dieser Spanne ist die Angabe eines Grenzwertes sinnvoll (im Fall der Zeit halt 0); man könnte ebenso gut den End-Grenzwert von 24 nehmen; dann würde die 0 nicht angezeigt. Die vereinbarte Anzeige der Spanne beginnt also exakt im Punkt 0 und sie endet bei 23.599...(Periode 9). Danach beginnt die nächste Spanne mit dem Grenzwert 0,000...

Die Zeitspanne ist ∆t (T in Kleinschrift!) grinsundtschüss

PS: Meine Erklärung ist einfacher lächel

@tradaix

Danke, Tradaix...(ich suche immer noch nach dem Delta auf der Tastatur...ggg)

Deine Uhr zeigt bestimmt 24:00 an, aber da 24:00 und 0:00 Uhr gleich sind, geht das so schnell, daß Du es nicht siehst. Paß' heute Nacht mal genau auf.

@Smash

Lass es einfach sein solche I....en machen alles kaputt.

Was möchtest Du wissen?