Warum wird im Personalausweis die genaue Adresse angegeben, im Reisepass jedoch nur der Wohnort?

3 Antworten

Ausweis und Reisepass sind an sich 2 Paar Schuhe

Reisepass ist,fürs,Reisen  rund, um die Erde.
Für bestimmte Länder braucht man Visum.Wer zu Beispiel nach Israel will kann mit dem Pass nicht weiter ins westjodanland Syryen Pakistan.

Die kriegen dann für jedes Land einen Reisepass. die nicht gebrauchten Lagern beim Einwohnermeldeamt.

Ausweis war früher nur ein Stück Pappe mit den Personalien  und Adresse,

etwa,wie heute.

Ausweise gibt es z,B in England USA  u.a. Länder nicht.

Wer jetzt alle Ausweise haben weis ich nicht aber Holland hat auch Personalausweise.

Ich kann nur vermuten: der Reisepass wird auch für Deutsche ausgestellt, die nicht in Deutschland wohnen, der Perso nur für Deutsche mit Inlandsadresse. Das könnte der Grund sein. Übrigens steht auch im neuen Reisepass nur der Wohnort drin, ohne Straße.

Personalausweis gilt in Deutschland und EU Ländern. Darin steht wo du angemeldet bist
Passport gilt fürs Auslandreisen, mit Visum. Da reicht nur die Nationalität, weil der Wohnort niemanden interessiert!

Was möchtest Du wissen?