Warum ist das "Schneeballsystem" nicht ausdrücklich verboten?

5 Antworten

Es ist verboten. Allerdings beruht unser komplettes Steuersystem auf einem Schneeballsystem. Jedes Land in der EU ist so gut wie Pleite. Darum werden die Schulden auf die nächsten Generationen gelegt. Bereits bei der nächsten Generation liegt die Pro-Kopf-Verschuldung bei knapp 28.000 €.

Darum braucht unser Staat ein Schneeballsystem, damit immer wieder neues Geld rein kommt, um damit alte Schulden abzubezahlen.

aber bei verschiedenen internetseiten werden partner wie deutsche post, amazon, fonic usw. angegeben und diese bestätigen dies auch, dass sie partner dieser internetseite sind

Wenn das alles so klar ist, muß es doch kein gesetzliches Verbot mehr geben. Ab und zu(viel zu selten), wird tatsächlich noch auf den selbstdenkenden Menschen gebaut.

Am Schneeballsystem oder auch Pyramidensystem gibt es grundsätzlich nichts verwerfliches.

Jede Firma ist meist wie eine Pyramide aufgebaut. Ganz oben ein Chef, darunter Abteilungsleiter und darunter Angestellte.

Verwerflich ist es wenn die untere Klasse etwas zahlen muß ohne einen entsprechenden Gegenwert zu bekommen und auch keine Möglichkeit hat das zu wiederrufen.

Jedes Schneeball System ist in Deutschland gesetzwidrig und verboten !

Das ist die Gesetzlage, und die wird so angewendet.

Das Problem ist ein anderes.

Viele Bürger sind falsch informiert, und geben manchen Quatsch ungeprüft auch noch einfach weiter.

Ohne tatsächlich zu wissen, was ein Schneelball System eigentlich ist.

Jedes Unternehmen mit z. B. 3 Tätigen, wo eine Person verantwortlich ist, das ist ein Pyramiden System, und das ist gut so.

Alles steht klar im Gesetz.

Ein Struktur System z. B. wie bei den Versicherungen-Vertretungen,

Handelsvertretungen, Bausparkassen-Vertretungen, kleinen oder großen Networkfirmen usw.

Das sind keine Schneeballsysteme, sonden Unternehmen mit residualem Einkommen.

Das können viele nicht richtig erkennen und unterscheiden.

Anstatt die Schwarzen Schafe anzu zeigen, wird oft nichts gemacht, und dadurch werden anständige Firmen auch verteufelt.

Ich weis ähnliches z. B. bei einer Bekannten, die betreibt ein weltweit einzigartiges Super Geschäft im Internet.

Das Beste, das in dieser Art weltweit im Internet mit Top-Zukunft angeboten wird.

Sauber, Seriös, einfach, und für jeden gleichwie und gleichwo machbar, mit Top - Zukunft.

Dennoch muss Sie sich immer wieder mit hohlen Vorurteilen herum schlagen, obwohl dies einzigartig ist.

Warum nur haben bei uns so viele Menschen Vorurteile ?

Anstatt erst richtig zu denken und zu prüfen ?

Manche Bürger stehlen sich selbst einzigartige Vorteile für`s Leben und bedienen sich durch ihre eigenen Vorurteile mit Nachteilen.

Das ist in der Situation in der Deutschland ist - mehr als schizophren !

Das ist keine Gesetzeslücke...! Wenn Du irgendwann mal ein gaaanz tolles Produkt erfinden würdest, willst du ja auch das es vermarktet wird. Denn Du möchtest ja für deine Arbeit belohnt werden also bist Du derjenige der dieses Geschäft ins "Rollen" bringt. Also sucht Du anhänger die dein Produkt weiterverkaufen...! Mal ehrlich-wer will und würde davon nicht profitiren wollen??? Ich bin momentan an einer tatsächlich überzeugenden Sache dran. Bin zwar noch keine Millionärin aber alles ist mit Arbeit verbunden wenn man wirklich was erreichen will im Leben.

Als Übersetzer und externer Sprachassistent tätig und Geld dabei verdienen, erlaubt?

Hab in whatsapp gruppe einen netten afghaner kennengelernt, er hat glaub ich 'en einzelunternehmen für handyreperatur. Also nix illegales, alles rechtlich richtig. Das fing an vor einem Jahr, wo er mich fragte, ob ich sätze für ihn formulieren kann. Also z.B für die Kunden halt. Z.b sowas wie ,,Hallo, schicken Sie das kaputte Display an unsere Filiale, wir werden uns umgehend darum kümmern. Mit freundlichen Grüßen"

Der Kontakt besteht immer noch und wir schreiben nach wie vor intensiv miteinander. Ich helfe ihm auch gerne dabei.

Er möchte mir Geld zuschicken, an eine Packstation. Da ich ihn schon sehr lange helfe haben wir uns beide auf eine monatliche Vergütung geeinigt.

Warum Packstation? Weil ich es so wollte. Wollte jetz nich unbedingt meine Adresse sagen, versteht sich. Der Betrag variiert dabei von 80 bis 160 euro. Wenn unternehmen gut läuft bekomme ich mehr geld.

Ich bin sozusagen als ,,Übersetzer"

(Mit übersetzer meine ich jetzt nicht, dass ich deutsch zu afghanisch übersetze oder so. Bei komplexen Texten eines Kunden z.b versuche ich es, so einfach und kompakt wie möglich wiederzugeben, damit er es versteht.)

und als ,,externer Sprachassistent" tätig, wir schreiben uns nur über Whatsapp, nach wie vor.


Jetzt die eigentliche Frage: Rechtlich gesehen dürfte es kein Problem werden wenn er mir Geld zuschickt oder? Also wie gesagt, er ist afghaner. 23 Jahre alt und ich 16.

Er betreibt sein unternehmen legal! Mir geht es aber darum, ob er mir geld zuschicken darf, als monatliche vergütung. Wir haben kein arbeitsvertrag oder so.

Rein rechtlich gesehen würde das Gesetz es so sehen, dass er mir geld ,,schenkt" oder? Und nicht als eine Entlohnung meiner ,,arbeit"

Weil wir haben kein vertrag oder so xd

Mfg

...zur Frage

Mariuhana heilt krebs? Was stimmt denn jetzt nun?

Tut mir leid für die Konsumenten aber ich habe gerade etwas über die Droge rechachiert und bin stinksauer wieso manche das Zeugs rauchen, das Zeug gehört verbannr

Mariuhana ist laut Betäubungsmittel Gesetz eine gefährliche Droge die stark auf die Psyche einwirkt und bleibende Schäden verursachen kann, oder bei übermäßigen Konsum sogar zu Anfälle und im schlimmsten Falle sogar zum tot, auch wird ja berichtet daß bekiffte aggressiver sind, ist klar die wissen ja nicht mehr was sie tun und werden plötzlich dumm! Ich sag ja nur ,,dieser junge der im Einkaufszentrum Amok lief,,

Ich hasse jede Droge und das bleibt auch so, wir haben hier unseren Alkohol und da hat man vielleicht mal ein Kater ist etwas lustig drauf solang man nicht übertreibt und mehr nicht. Legalisierung nein danke

nicht umsonst ist es eine Droge die verboten bleibt

was stimmt jetzt davon?

Man liest auf die Kifferseiten immer das Gras so gesund ist und Krankheiten heilt und krebs heilt, und normale Zigaretten schädlich. Aber Bob Marley war auch Kiffer und ist an HAUTKREBS GESTORBEN!!!

und seriöse Quellen wie Polizei, Gesetz, Pharmaindustrie sagt etwas ganz anderes. Das es eine lebensgefährliche Droge ist die unterschätzt wird, man wird aggressiv, dumm und es ist eine Einstiegsdroge. Wenn der Tripp zu leicht ist hängen die irgendwann an der Nadel, kenne einen bei den ich denke das er kifft, sobald das raus ist gibts ärger.

Warum arbeiten denn so viele von der Pharmalobby an ein Gegenmittel für krebs? Warum gibts denn so viele teure Medikamente? Sie wissen genau was passiert wenn Gras legal wird, guckt euch die Jugend an soll die noch kaputter werden?

Es lindert Schmerz und es bekommt man auf Rezept bei ganz schwerer Krankheit wenn Medikamente nicht mehr helfen, weil das Zeug so stark ist.

Welche Seite hat jetzt Recht? Es ist ja ein ständiges hin und her hier zwischen den zwei Seiten. Danke:-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?