wann verjährt sexueller missbrauch unter geschwistern? mein Bruder war damals 22 jahre alt und meine

3 Antworten

Sexueller Missbrauch verjährt nach 10 Jahren gerechnet ab Beginn der Volljährigkeit. Wenn deine Schwester damals also z.B. 10 Jahre alt war, dann wäre die Tat nach 18 Jahren verjährt.

War das Opfer bereits volljährig, dann war es auch kein Missbrauch, sondern ggf. Vergewaltigung (bzw. wenn es einvernehmlich war: Inzest). Aber auch das wäre auch schon längst verjährt ...

ja hättet ihr damals tun müssen

In Deutschland verjährt sowas leider immer noch nach 10 Jahren....

ich glaube nicht

@Panikgirl

Ist aber so (allerdings gerechnet ab der Volljährigkeit des Opfers).

Und aus gutem Grund übrigens. So weit zurückliegende Taten zu beweisen, ist schier unmöglich. Und: Menschen ändern sich. Das ist der Grund, warum man üblicherweise nicht für Taten zur Rechenschaft gezogen werden, die so weit zurückliegen (Mord mal ausgenommen).