Wann kommt man ins Gefängnis, wenn man keine Meldeadresse mehr hat?

3 Antworten

Wenn Sie zum Haftantritt nicht erscheint, dann wird der Haftbefehl ohne ihre Mitwirkung verzogen.

Im Normalfall wird dann die Polizei nach ihr fahnden und beim nächsten Treffer wandert sie ein.

Wenn sie keine Meldeadresse mehr hat, kann der Haftbefehl ja vielleicht gar nicht zugestellt werden. Dann wird sie zur Fahndung ausgeschrieben.

Und wie lange dauert das?

@verreisterNutzer

Man wird sicher kein SEK los schicken. Am Flugplatz könnte es eng werden.

wenn sie keinen festen wohnsitz hat, wird ein haftbefehl ausgestellt.

Und wie lange dauert sowas?

Was möchtest Du wissen?