Volkshochschule: Kann man die Kosten eines Kurses von der Steuer absetzen?

5 Antworten

Wenn es für deine berufliche Tätigkeit bzw. zur Sicherung Deines Arbeitsplatzes von Nutzen ist, sind die Kosten als Werbungskosten (Fortbildungskosten) abzsetzbar. Von grossem Vorteil für eine Erstattung ist eine Bestätigung Deines Arbeitgebers, in welcher die Zweckmässigkeit der Fortbildung bescheinigt wird.

hier sind die möglichen Fälle erklärt:

www.klicktipps.de/einkommensteuer_bildung.php

wenn du die kenntnisse auf der arbeit brauchst, ich glaub ja.

wenn du das zu erlernende Programm auf Arbeit brauchst,dann bestimmt. Ist ja eine Weiterbildung.

es muss ein klarer zusammenhang mit der Aufgabe bei der arbeit bestehen.

Was möchtest Du wissen?