versicherung zahlt nur 138 euro für fernsehr

5 Antworten

wenn die Haftpflichtversicherung des Bruders Deines Freundes nicht zahlt,hast Du schlechte Karten.Ansonsten müssen die Eltern des Kindes den Schaden ersetzen.

Ich sehe zwar keine Frage, aber ich versuche mal, mit Informationen weiterzuhelfen.

Eine Haftpflichversicherung ist dazu ausgelegt, den Wiederbeschaffungswert (außer im Vertrag steht was von Zeitwert) (entweder Reperatur- oder, wenns günstiger ist, den Neuanschaffungspreis) zu erstatten. Ist dem nicht der Fall, müsst Ihr Euch eben an die Versicherung wenden und nachfragen, warum das so ist. Vielleicht möchten sie einen Nachweis über Reperaturkosten oder was auch immer. Sprechen soll manchmal helfen. Und sollte sich die Versicherung querstellen, lasst Euch einfach mal von einem Rechtsanwalt beraten.

Ist normal dass man in der Regel nur noch den Zeitwert bekommt. Sonst würden sich ja alle fremde Leute einladen, die ein paar alte Geräte kaputt machen, damit man sich was neues hinstellen kann auf Kosten der Versicherung. Wenn du mehr Kohle willst, dann kannst dus nur direkt vom Bruder deines Freundes verlangen. Wenn ders nicht freiwillig geben will, kannste ihn immer noch wegen Sachbeschädigung anzeigen und auf Schadensersatz verklagen, falls es dir wirklich so wichtig ist.

danke für deine antwort..

der vater der kleinen ist doch auch noch auszubildener...noch ein wenig jünger als ich..sowas könnte ich nie tun..hatte nur gehofft, dass die versicherung vllt einen fehler gemacht hat..denn ich kann einen neuen fernsehr genau so wenig finanzieren, wie er auch

Der Erste Teil ist richtig, aber ab "Wenn du mehr Kohle" wird es völliger Quatsch.

Hier sind 2 Dinge zu unterscheiden:

  1. Der Erstattungsbetrag der Versicherung und

  2. ein evtl. Schadenersatzanspruch gegen den Verursacher.

Die Versicherung erstattet - wie üblich - hier nur einen Zeitwert. Und bei einem 2,5 Jahre alten LCD Fernseher, die es je nach Modell und Ausstattung ab rd. € 280.-- neu (!) gibt, ist das sogar noch recht kulant. Offenbar hat sich die Versicherung an die AfA gehalten.

Natürlich bekommt ihr keinen neuen Fernseher. Warum auch? Der Schaden betraf ein Gebrauchtgerät, und genau das bekommt ihr erstattet. Wenn für diesen Betrag kein geeignetes Modell zu bekommen ist, haltet Euch an den Erziehungsberechtigten (Aufsichtspflicht). Aber: Gerichtlich wird sich vermutlich such kein besseres Ergebnis bieten, weil ihr Euch durch die Regulierung nicht besser stellen könnt als vor dem Schaden.

Auch der Erziehungsberechtigte müsste nicht mehr als den entstanden Schaden 138€ ersetzen.

@TETTET

Jein. Ggfs. könnte das Gericht zu einem höheren Ersatzwert kommen, aber sehr wahrscheinlich ist das in der Tat nicht.

@TETTET

Tettet hatt vollkommen Recht.

neuwert-tageswert,du solltest die eltern vom kind, mal ansprechen ,denn da ist das kind vers. außerdem, außerdem unlogisch das ein kind in der stube mit einem ball spielt, >der bruder meines freundes mit seiner kleinen tochter< wenn der nicht vers. ist, muß er dieses aus seiner eigene tasche bez. wende/halte dich an ihm

Was möchtest Du wissen?