Versicherung/ Private Haftpflicht oder KFZ-Haftpflicht?

3 Antworten

Be- und Entladeschäden gehören zum Betrieb eines KFZ. Der Schaden ist also über die KFZ-Haftpflicht gedeckt.

Solche Schäden werden immer wieder versucht, über die PH abzuwickeln. Das ist das erste, was die Schadensabteilungen prüfen.

.... deine Verträge kennt doch allerbest dein Berater/Makler, warum hat der denn keine Zeit für Dich?

Wir hier können nur raten und tippen somit auf die Kfz-Versicherung.

Das Be- und Entladen ist der Betrieb eines Kfz. Schäden die dabei entstehen sind in der Privathaftpflicht grundsätzlich ausgeschlossen.

ABER: Es gibt PHV Tarife, in denen eben jene Be- und Entladeschäden wieder eingeschlossen sind. Ob das bei dir der Fall ist, kann hier keiner wissen.

Was möchtest Du wissen?