Verkehrsschild 30er Zone und LKW Durchfahrt verboten - Schild gültig?

4 Antworten

Die viereckigen weißen Schilder gelten soweit ich weiß immer für das Schild an dem sie direkt befestigt sind. Wie schon richtig gesagt wurde hätte ich hier auch 30 dauerhaft und LKW Durchfahrt verboten von 22-6 gelesen, wäre die Tempobegrenzung auch zeitlich begrenzt hätte hier ebenfalls noch Hinweisschild dran gehangen und vorallem eine andere Geschwindigkeit die außerhalb der Zeiten gilt.

Schade, ich kann hier kein Bild hochladen, ich habs nämlich fotografiert..

Das ist ja das Verwirrende; gilt das weiße Hinweisschild nur für das direkt darüber? Weil die ja alle drei direkt untereinander sind ;/

Ja das meinte ich mit "verbunden" würde es für das Schild darüber auch gelten würde da ebenfalls nochmal das 22-6 dran hängen.

Ein Zusatzschild gilt immer nur für das Schild unter dem es unmittelbar angebracht ist.

Also: 30 für alle Verkehrsteilnehmer rund um die Uhr

Verbot der Einfahrt für Fahrzeuge über 3,5t von 22.00 bis 06.00 Uhr.

das ist eigentlich eindeutig. 30 gilt immer. durchfahrt für lkw verboten von ... bis

man liest das eigentlich immer von oben nach unten

Ich kann verstehen, warum das für einige "eindeutig" sein soll; für mich war es jedoch verwirrend und daher frage ich mich (immer noch) ob das Schild so ordentlich aufgestellt ist ;)

@Judithfragt

richtig aufgestellt war es meiner meinung nach sicher.

das habe ich mit google gefunden. da wird sogar ein paragraph genannt.

http://www.verkehrslexikon.de/Module/Zusatzzeichen.php

annokrat

Okay, vielen Dank. Gibts da auch etwas dazu, in welcher Kombination Schilder über- oder untereinander angebracht werden dürfen? Insbesondere eben die 30 und dann zwei Schilder nur für LKWs?

Was möchtest Du wissen?