Unterschied zwischen Original Bankkarte und Fälschung?

3 Antworten

Wenn deine Bankkarte UND deine PIN verwendet wurde, geht die Bank erst einmal davon aus, dass du selbst die Verfügung getroffen hast. Dann musst du SELBST beweisen, dass du das nicht getan hast.

mein Frage war, wie die Bank herausfindet das es MEINE Bankkarte war!

Hi! Das kann die Bank bestenfalls auf Grund von Videomaterial - die Diskussion ist doch aber auch Quatsch, wenn Du Deine Karte vorlegen kannst, dann muss es doch eine Doublette sein. Oder es gibt wie gesagt ein Video, bei dem man die Karte oder die Person erkennt. Der Automat selbst protokolliert lediglich die Kartendaten. Also fragliche Karte unbedingt sperren und abgeben, dann bist Du bei weiteren Missbräuchen aus dem Schneider. Gruss

Bank- und Kreditkarten haben seit Jahren einen Chip, dessen Daten nicht so einfach kopiert werden können. Von Skimming betroffen sind nur Karten mit Magnetstreifen.

Wenn also bei der Abhebung dokumentiert wurde, dass die Zahlung über die Daten des Chips autorisiert wurde, ist das ein Beleg für die Verwendung der echten Karte.

Mit Karten ohne Chip sollten aber mittlerweile keine Abhebungen mehr möglich sein (was allerdings nicht ausschließt, dass es irgendwo im Ausland an alten Automaten ohne Chipkartenleser doch noch geht).

Was möchtest Du wissen?