Überweisung nur mit IBAN möglich?

3 Antworten

Innerhalb Deutschlands ist die Angabe von IBAN und Empfänger ausreichend, die BIC wird nur für Auslandsüberweisungen benötigt.

Nein, der Empfänger muß zwingend angegeben werden, und die IBAN. BIC ist bei innerdeutschen Überweisungen nicht notwendig und füllt sich z.B. im Onlinebanking von selbst aus. Im außerdeutschen Zahlungsverkehr ist die BIC jedoch notwendig.

Wenn du keinen Empfänger eingibst, wird die Überweisung nicht ausgeführt.

Die IBAN enthält zunächst die Länderkennzeichnung und danach - mit Leerstellen aufgefüllt- die alte Bankleitzahl und die Kontonummer.

Die BIC ist die internationale Kennung für die Absender- oder Empfängerbank und daher notwendig.

Und den Empfänger würde ich schon allein zu meiner eigenen Sicherheit angeben, denn den findest Du auch nachher auf Deinem Kontoauszug.

Was möchtest Du wissen?