stromleitung angebohrt- Fehler erst nach 1,5 Jahren?

2 Antworten

Wer eine Forderung stellt, muss sie plausibel begründen und ggf. einen Nachweis erbringen. Das würde ich erst einmal auf mich zukommen lassen.
Sollte das alte "angebohrte" Kabel bereits entsorgt sein, wird sich die Sache wahrscheinlich im Sande verlaufen.

Hm.... die Stromleitung angebohrt bezweifel ich, vielleicht hat er die schutzisolierung erwischt. Nur so kann ich mir vorstellen dass ein solcher Fehler über 1,5 Jahre nicht auffällt. Ließe sich aber messen

Laut Rechnung vom Elektriker wurde ein Kurzschluß im Bohrloch der Halterung ermittelt. Bin mir halt nicht sicher, ob sowas sein kann. Ist mir noch nie passiert in 14 Jahren Küchenmontage. Und abzocken will ich mich net lassen ;-)

@dummsupp

Ferndiagnosen sind immer schwer. Rein theoretisch wäre es möglich, was mich nur stutzig macht, warum der Kurzschluss scheinbar erst nach 1,5 Jahren Auftritt.

Was möchtest Du wissen?