Siamesische Zwillinge - Wenn einer ein verbrechen Begeht, müssen beide ins Gefängnis?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt zu einem Strafverfahren gegen den Täter, vermutlich mit Verurteilung. Die Strafe würde aus zwei Gründen nicht vollzogen:

1.Haftunfähigkeit dürfte vorliegen

2. Bei einer Haft müsste der Unschuldige mit einsitzen. Das ist nach unserem Rechtsverständnis absolut unzuläsdig, wäre auch ein massiver Verstoß gegen Art. 1 GG.

Letztlich bliebe die Tat ungesühnt.

Sollte es aber gelingen, die beiden zu trennen, wäre es möglich, die Strafe zu vollstrecken - solange noch keine Verjährung stattfand. Aber handelte sich um Mord...

Danke für die Antwort! Der erste der bescheid wusste :)

Der Staat zahlt die Trennung und die böse Hälfte sitzt die Strafe ab.

Das geht aber sleten xD

die strafe wird halbiert :-)

xD

Die andere ist dann aber mit beteiligt, falls sie ihre Schwester nicht abgehalten hat..hm echt eine gute Frage

Dadurch bin ich ja drauf gekommen xD

Wird doch dadurch quasi beantwortet..?

Was möchtest Du wissen?