Schufa Basisscore, wie muß man den deuten?

5 Antworten

Die Schufa hält die Faktoren und die Berechnungsmethoden ihres Scoring geheim. Man muss aber wohl davon ausgehen, dass Faktoren in die Berechnung einfließen, die nichts mit dem Verhalten des Kreditsuchenden zu tun haben.

Der bewertete Kunde kann sich also vorbildlich verhalten, könnte aber trotzdem schlecht bewertet werden, weil er z. B. im "falschen" Wohnviertel wohnt. Aus dem Umstand, dass jemand in einem bestimmten Bezirk wohnt oder das bewohnte Haus bröckelnden Putz zeigt, lässt sich aber definitiv nicht ableiten ob der Kreditnehmer vertragstreu sein wird. Das eine ist für das andere nicht ursächlich.

Diese statistische Aufbereitung ist nicht wissenschaftlich. Die in ihr enthaltenen Argumentation ähnelt der von Rassisten in den USA, die meinen, weil die schwarze Bevölkerung im Durchschnitt einen niedrigeren Bildungsstand hat, wären sie weniger intelligent. In dieser Hinsicht muss man das Vorgehen der Schufa scharf verurteilen! In ihrer Geheimhaltungspraxis könnte man ein Schuldeingeständnis sehen.

Hallo WolfgangXX,

im Allgemeinen stellt der Schufa-Score (Punktwert) eine Prognose über das künftige Verhalten von Personengruppen dar. Es handelt sich also nicht um die Bewertung der Bonität eines Kunden, sondern um die Einschätzung der Kreditwürdigkeit einer Gruppe, der dieser Kunde angehört

Einstufung der Schufa-Scores:

  • > 97,5% sehr geringes Risiko
  • 95% - 97,5% geringes bis überschaubares Risiko
  • 90% - 95% zufrieden stellendes bis erhöhtes Risiko
  • 80% - 90% deutlich erhöhtes bis hohes Risiko
  • 50% - 80% sehr hohes Risiko
  • < 50% sehr kritisches Risiko

Man kann also davon ausgehen, dass man bei einem Score-Wert unter 90% aus Sicht der Banken nicht kreditwürdig ist und somit nur sehr schwierig oder gar keinen Kredit erhält.

Viele Grüße,

Franziska, Interhyp AG

Wie sehen die Chancen aus, bei einem Score von 87% (also deutlich erhöhtes Risiko) beim Kauf einer Wohnung (innerhalb der Familie daher günstiger) zur Kapitalanlage mit Mietvertrag (außerhalb der Familie) und der Mietertrag locker den Kapitaldienst trägt und man sogar Rücklagen generieren kann?
Hatte kurzfristig wegen Arbeitslosigkeit 3 Inkassoanfragen, die wohl meinen Score runtergezogen haben. Mittlerweile wieder Arbeit und guter Verdienst.

@propag

Das wird sehr davon abhängen wie hoch die Kreditsumme ist. Die Banken werden die Immobilie bewerten. Diese Bewertung fällt in der Regel geringer aus, als der Marktpreis. Von dieser eigenen Bewertung werden die nur einen Teil finanzieren.

Bei deiner Schufa Bewertung kann es sein, dass sie entweder eine höhere Eigenkapitalquote verlangen oder einen Risikoaufschlag durch höhere Zinsen nehmen. Natürlich kann es auch sein, dass sie die Finanzierung nicht eingehen möchten. 

In jedem Fall solltest Du Dir eine Selbstauskunft bei der Schufa holen und prüfen ob die Inkassoanfragen da noch stehen. Wenn Du die beglichen hast, müssen die gelöscht werden. Wenn die weg sind, kommst Du vielleicht schon auf einen Score deutlich über 90% und hast keine Probleme mit der Finanzierung

Mein Basisscore liegt bei 99,41 %. Somit kann die Aussage von bigjoe98765 als recherchierter höchstmöglicher Scorewert von 98,7% nicht korrekt ermittelt sein.

ich habe 92.12% basisscore ich bekomme kein 2. Konto eröffnet , keine Ratenzahlungen bei online Shops , keine Bankkredite, nur weil ich vor 3j. ein Problem mit der telekom hatte und die falssche Rechnung gezahlt hatte. 334 euro vorzeitige vertragskündigung handy und Festnetz. Handy wollte ich vertragsgerecht kündigen vorzeitig mit allen kosten nur Festnetz nicht da ich kaum dsl hatte und t-Entertain alle paar Minuten aussetzte. trotz 3 besuche der Techniker die auch den mangel sahen und gemeldet hatten musste ich den kompletten vertrag zahlen. weil ich die Wahl hatte zu meinen urvertrag zu wechseln , den musste ich machen um t-entertain zu bekommen dieser vertrag waren die 334 euro seit 3 jahren nun kann ich nichts machen. nicht mal ein Disporahmen von 1500euro obwohl ich 2800 netto verdiene bei 1200 Fixkosten . also ich bräuchte keinen Kredit oder Ratenzahlung. aber man ist irgendwie bevormundet, kastriert dadurch.

Das Problem ist nicht dein  Score Wert ,sondern dein negativen Schufa Eintrag.

Ein 2. Konto kannst du trozdem bekommen .Allerdings ohne Dispo und ohne Kreditkarte.

Ich habe ein Basiscore von 90,91%. Aktuelle Immobilienschulden 1.700.000 Euro. Weitere geplante 800.000 Euro Kreditaufnahme Neu und Ausbau von Wohnungen. Mein Bankberater sagt weiterer Kredit ist kein Problem. Das mit dem Score scheint also überbewertet zu sein. Mit jeder Immobilie mache ich deutlich mehr Gewinn, als dass ich Kredit bezahle.

Was möchtest Du wissen?