Schadensersatz für entgangene Lebensqualität nach Wasserschaden durch Handwerker?

2 Antworten

der Schaden muss durch die Gewähleistung der Firma abgedeckt sein, es sei denn du hast Schwarz beauftragt. Eine Entschädigung für entgangene "Lebensqualität" gibt es nicht. Nutzungsausfall bei Eigentum- weis ich nicht als Mieter könnte man die Miete kürzen. Vielicht kann man so eine fiktive Mietkützung auch für Eigentümer dem Schadensverursacher in Rechnung stellen. Frag da mal einen Anwalt.

Warum zahlt das deine Versicherung und nicht die Haftpflicht des Handwerkers??

Stromkosten müssten noch erstattet werden, der Rest?? Keine Ahnung!

Was möchtest Du wissen?