Rücksendung ausgeschlossen?

3 Antworten

Das Paket ist noch immer ungeöffnet? Gehe damit zur Post und erkläre ein Nachbar hätte es für dich angenommen, du möchtest aber die Annahme verweigern. Dann geht es automatisch zurück. (Für Dich auch KOSTENLOS.) - Das geht nur, wenn das Paket wirklich ungeöffnet ist.

Als nächstes informierst du den Verkäufer über genau diesen Vorgang und erklärst Deinen Widerruf - schriftlich.

und meint der Versand sei ausgeschlossen, wenn ein Siegel beschädigt werde

Wenn das Siegel nicht beschädigt ist, ist der Versand eben nicht ausgeschlossen.

Ist es nicht. Allerdings lässt er keine Retoure zu, sondern storniert diese einfach immer wieder mit derselben Begründung.

Soll ich den Betrag jetzt einfach zurückbuchen oder wie weiterverfahren ?

Allerdings habe ich weder ein Siegel entfernt, noch sonst irgendwas an der Sendung manipuliert, nichtmal das, inzwischen zugestellte, Paket geöffnet.

Wenn Du die Annahme verweigert hättest, dann wäre das Paket wieder an den Absender zurück gesendet worden.

So musst Du halt die Ware behalten. Demnächst erst überlegen, ob man besagte Ware überhaupt benötigt.

https://www.das.de/de/rechtsportal/rechtsfrage-des-tages/10/online-apotheke-widerrufsrecht.aspx

Nicht ich, sondern meine Nachbarin hat das in meiner Abwesenheit angenommen.

Wenn er nachweisen kann, dass er rechtzeitig widerrufen hat, dann muss er gar nichts hinnehmen. Der Widerruf war wirksam.

Stellt der Händler sich quer -> A-Z Garantie von Amazon in Anspruch nehmen.

@Yetanotherpage

Danke für den Hinweis. Werde versuchen etwas mithilfe dieses Stichwortes zu regeln. Die Sachen sind übrigens ‚von der Stange‘ und nicht nicht ‚verderblich‘ o.ä, wie im Artkel weiter ausgeführt, von ‚auf Maß hergestellt‘ kann keine Rede sein.

B2B Marktplatz

ich war auch so bescheuert und bin jetzt auch ein opfer der abzocker..ich habe auch einen widerruf eingelegt und als antwort kam dass ich ja gar kein recht hätte zu widerrufen aber dass sie mir den vertrag nach 24 mon. kündigen (netterweise)..hier könnt ihr euch mal anschauen :

wir bedanken uns für ihre E-Mail. Sie haben uns einen Widerruf zukommen lassen. Bitte beachten sie das eine Anmeldung auf www.gewerbekunden-marktplatz.de ausschließlich Unternehmern gestattet ist und ein Unternehmer laut (§ 14 BGB), kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312d BGB i. V. m. §§ 355, 356 BGB hat. Ihr Widerruf wird als unbegründet verworfen. Gern bestätigen wir Ihnen jedoch mit diesem Schreiben Ihre Kündigung zum Ablauf der 24 Monate.

und dann habe ich nochmal einen Brief per Einschreiben geschickt . und das kam per mail: Sehr geehrte(r) Frau/Herr Musterman,

wir bedanken uns für ihr persönliches Anschreiben. Sie haben bei Ihrer Anmeldung die Firma "Musterman" angegeben. Die Angabe der Firma Musterman steht im krassen Missverhältnis zu Ihrer Aussage sie seien angeblich Privatperson und hätten kein Unternehmen. Des weiteren sollte der Satz "Ihr Unternehmen anmelden" zweifelsfrei und unmissverständlich definierbar sein. Sollten diese von Ihnen getätigten Angaben nicht korrekt sein so sehen wir dies als vorsätzlichen Betrug (§ 263 StGB Betrug) um eine Leistung zu "erschleichen" die Ihnen so nicht zusteht. Wir haben Ihren Account und die genannte Firma bestätigt und sind nicht verpflichtet davon auszugehen das Ihre Angaben erfunden sind. Die entsprechenden Logdateien wurden mit der dazu gehörenden IP-Adresse protokolliert. Die Gebührentabelle sowie die Bestimmungen zum Widerrufsrecht wurde nachweislich von Ihnen akzeptiert.

Wir bitten um Ihr Verständnins das ein Recht sich außerordentlich vom Vertrag zu lösen für sie nicht besteht. Widerrufsrecht:

Ist der Kunde Unternehmer (was sie für uns durch die Eingabe der Firma Musterman sind (§ 14 BGB), so hat er kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312d BGB i. V. m. §§ 355, 356 BGB. Bei ausbleibender Zahlung werden wir ohne weitere Ankündigung juristische Schritte gegen sie einleiten. Etwaig ausstehende Zahlungen bitten wir, nun unverzüglich auszugleichen.

Support für Gewerbekunden melango.de GmbH Neefestraße 88 09116 Chemnitz Bundesrepublik Deutschland

und noch gesagt bei der Anmeldung habe ich Ihr Unternehmen nicht gelesen nur Anmelten :-(und die preise habe ich auch nicht gelesen sonst hätte ich mich da nie angemeldet :-( ich Lebe zurzeit von Harz 4 wegen ein Unfall bin ich jetzt Behindert

eine Rechnung habe ich schon bekommen meine frage wäre was soll ich jetz tun..

...zur Frage

Sind Monitore vom Widerrufsrecht ausgeschlossen?

Ich möchte einen Monitorbestellen, der bei Allyouneed am günstigsten ist. In den Bewertungen wird vereinzelt die Farbausgabe des Monitors bemängelt und nun zu meiner Frage: Habe ich die Möglichkeit den Monitor innerhalb der nächsten 14 Tage zurück zu schicken, wenn ich nicht mit der Farbausgabe zufrieden bin?

Hier noch ein Zitat der Webseite:

3 Widerrufsrecht des Kunden

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Frist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (DHL Paket GmbH, Kundenservice Allyouneed, PF 1362, 24901 Flensburg oder service@allyouneed.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden {...}. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Allerdings steht das bei Alternate, die ja meines Wissens irgendwie mit Allyouneed.com zusammengehören, auch:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen, ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

{...}

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

{...}

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

zudem steht dort aber auch:

Widerrufsrecht

  • Onlineeinkauf: Ausführliche Informationen zu Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht. Einkauf im Shop vor Ort: Innerhalb von 5 Werktagen nach dem Kauf können Artikel an unserer Servicetheke zurückgegeben werden.
  • Die Artikel müssen neuwertig und originalverpackt sein, Rechnung oder Kassenzettel müssen vorliegen.
  • Von der Rückgabe ausgeschlossen sind Software, DVDs & Spiele, PDAs, Drucker, Scanner, Monitore, TV-Geräte, Telefone sowie Boxed-Prozessoren.
  • Tagespreisabhängige Ware kann nur nach Rücksprache mit der Serviceabteilung zurückgegeben werden.
  • Im Einzelfall entscheidet die Serviceabteilung.
  • Im Zweifelsfall informieren Sie sich bitte vor dem Kauf, ob die Ware unter Umständen zurückgenommen werden kann.
...zur Frage

Käufer wirft mir Täuschung vor?

Hallo,

ich habe zuletzt einen Nintendo DS inklusive mehrerer Spiele und diversem Zubehör bei Ebay Kleinanzeigen verkauft. Der Käufer hat sich relativ schnell gemeldet und kaufte das Set für 80 € inkl. Versand. In der Beschreibung stand, dass der DS bereits einige Jahre in Gebrauch war, aber noch voll funktionsfähig ist.

Das Geld hat er schnell überwiesen und ich ihm, nachdem ich die Ware nochmal überprüft habe, auch die Ware zugesendet.

Gestern kam die Ware bei ihm an, und er hat mir ein Foto geschickt, dass ein Scharnier angebrochen ist. Dies war bei mir allerdings definitiv nicht der Fall. Der DS selbst ist jetzt wohl nur dadurch eingeschränkt, dass er in einer bestimmten Position nicht mehr einrastet. Sonst funktioniert er einwandfrei.

Der Käufer wollte von mir nun Geld zurück, ich habe mich zuerst dagegen gewehrt und sagte, dass der Fehler bei mir noch nicht so war. Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen dass es beim Versand passierte, doch ausschließen kann ich es nicht. Der Käufer hat mir mit einem Anwalt gedroht und ich bin ihm entgegen gekommen und hab ihm zuerst eine Schadensersatzzahlung geboten (von weniger als er verlangte). Das hat er nicht angenommen. Dann sagte ich, dass ich ihm (trotz dessen, dass ich Garantie und Rücksendung ausgeschlossen hatte in der Beschreibung) die 80 € zurücksenden kann, und er mir dafür aber auch die Ware. Das nimmt er jedoch auch nicht an und verlangt, dass ich 80 € plus die Rückversandkosten trage.

Nun meine Frage: Was soll ich jetzt tun? Ich bin ihm so weit entgegen gekommen, dass ich das Set zurücknehme (trotz dessen, dass ich das Gerät wie beschrieben abgeschickt habe), er lässt sich darauf aber nicht ein.

Wenn er rechtliche Schritte einleitet, wäre ich nun im Nachteil? Immerhin kann auch der Käufer den Schaden verursacht haben, um den Preis zu drücken.

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Irrtümliche Bestellung bei Amazon. Versandkosten?

Moin moin,

am 12.11 hatte mein Vater irrtümlich Scheibenwischer bei Amazon bestellt. Da er selbst kein Konto bei Amazon hat, laufen alle Bestellungen über mein Konto. Ich hatte damals mal Teichfillter über sein Smartphone bestellt, und hatte wohl vergessen mich wieder auszuloggen. Beim herumstöbern nach neuen Scheibenwischern für sein Auto muss er wohl ausversehen welche bestellt haben, die er nicht haben wollte. Die falsche Bestellung haben wir erst gemerkt, als das Paket angekommen ist.

Was ich nun gerne wissen würde ist, ob die irrtümliche Bestellung Versandkostenfrei zurückgesendet werden kann. Denn laut Amazon sind u.a. falsche, defekte oder beschädigte Versandkostenfrei. Aber wenn ich mir die Richtlinen vom Verkäufer durchlese, muss ich selber für den Versand zahlen. Hier der Absatz über die Folgen eines Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ich bin erlich gesagt etwas verwirrt. Welches gilt den nun?

...zur Frage

E-shisha Rückgabe?

moin leute, ich habe eine frage zur E-shisha die ich am 01.03.19 gekauft hatte ...

Hatte für ein Geburtstagsgeschenk eine E-shisha gekauft gehabt von (Ceasar Shisha) doch das design gefiel ihr nicht und wollte den Artikel zurückbringen um das geld zurück zu erhalten damit sie es sich von irgendwo selber kaufen konnte...

Jedoch wurde gesagt das,dass ein Hygieneartikel ist und man es nicht zurück nehmen könne , aber der artikel wurde nicht benutz da war auch kein Siegel dran was beim aufmachen beschädigt wurde ... da wurde nur kurz reingeschaut nichts ausprobiert wirklich nichts mit gemacht ... Ist das den so vom verkäufer in ordnung darf dieser das oder hat es schon seine Richtigkeit ....

11. Widerrufsbelehrung

Folgen des Widerrufs

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Allgemeine Hinweise

1) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

2) Senden Sie die Ware bitte nicht unfrei an uns zurück.

3) Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

Vielen Danke an alle im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?