Roller entdrosseln, 45km/h, zulassung?

3 Antworten

Naja würde er 45kmh laufen wenn du die Drossel entfernst wäre es einfacher. Jetzt musst du dir Drossel Teile kaufen mit nem Gutachten (kriegt man für 100€ im Internet) die bauste ein musst den dem Tüv vorzeigen und dann kriegste die Papiere. Tüv kostet glaube um die 60€

Du darfst den nur in die Version 45 km/h versetzen und musst nach der Umrüstung mit Roller und Betroebserlaubnis zum TÜV / DEKRA um die Umrüstung abnehmen zu lassen.
Mit dem Änderungsabnahmeprotokoll und der Betriebserlaubnis muss t Du zu Eurer Zulassungsstelle / Strassenverkehrsamt und musst die BEtriebserlaubnis von Mofa zum Roller 45 km/h ändern lassen .

Kosten ca 45 EUR für TÜV / DEKRA und unter 10 EUR Zulassungsstelle

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Alles klar, Danke:) Was heisst in die 45km/h Version versetzen? Im Roller ist eine Distanzscheibe und Gaszugdrossel, muss bei der 45km/h version ein neues "Drossel-Set" gekauft werden oder reicht es zB nur die distanzscheibe zu entfernen?

@SkuurrBoer

Kommt auf die Drosselung an.

Bei reiner Drosselung durch Distanzscheibe und Gasschieberanschlag i.d.R. nicht, dann ist das i.d.R. die 45 km/h Version.

Bei geänderter CDI musst Du die 45er CDI haben.
War das Ding ab Werk denn ein Mofa 25 oder ein Roller 45 der danach durch Gasschieberanschlag und Distanzring gedrosselt wurde.
Dann wurde die ABE bzw die Betriebserlaubnis ggf auch shconmal von Roller 45 auf Mofa geändert.


Beim Kauf konnte man aussuchen ob man den Roller als 25er oder 45er möchte, die vorbesitzer haben sich für die 25er Version entschieden. Jetzt ist in den Fahrzeugpapieren in denen steht, dass es sich um um einen Roller mit Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h handelt, ein Dekra Gutachten eingetackert welches besagt, wie der Roller gedrosselt wurde und dass er dementsprechend nur 25km/h fährt. Also hab ich es richtig verstanden, dass es jetzt reicht die Drossel zu entfernen und das Dekra gutachten den Fahrzeugpapieren zu entnehmen?

Drosseln entfernen (nur die auch in der Betriebserlaubnis stehen^^) und dem TÜV vorführen. Danach zum Straßenverkehrsamt und den Eintrag auf 45kmh erhalten..

Was möchtest Du wissen?