Red bull ab 16 nach dem neuem gesetz? O.o

5 Antworten

Das ist doch SCHWACHSINN !!! Frag das nächste mal,ob Du Kaffee kaufen darfst,da ist nämlich mehr Koffein enthalten,als in dem Süßen Zeug !

.. das liegt am Laden selbst, wenn die Firmenführung Risiken vermeiden möchte, untersagt sie <16 den Kauf von derartigen Waren, obgleich da auch wieder der Widerspruch zu finden ist. In Kaffee ist weitaus mehr Koffeein, nur gelangt's bei den Energy Drinks schneller ins Blut ...

also das normale redbull kann man theoretisch einfach so kaufen, da gibt es keine altersb4eschränkung, aber die kleinen energieshot sind erst ab 16 soweit ich weiß

Kann ja sein, dass das eine interne Vorgabe des Ladens ist.

Schließlich muss man nichts verkaufen. Und wenn Lidl beschließt, Haribo Goldbären zukünftig nur noch an 2 m große Blondinen mit Abitur zu verkaufen, gibt's dagegen auch nichts zu machen.

Gute Verkäuferin, verkauft das nicht an Kinder. Auch Bier kann verweigert werden bei 16 Jährigen. Dem Geschäft steht es frei, was an wen verkauft wird, kein Gesetz spricht dagegen.

Was möchtest Du wissen?