Polizei und Krankenwagen-Einsatz selber Zahlen?

3 Antworten

Im Regelfall war dies mit hinsicht auf den dann gefunden Patienten ein abgeschlossener Einsatz bzw. ein Einsatz mit Erfolg. Nach den Informationen die mir bereitstehen als Rettungssani und FF Mann werden solche Einsätze von der Krankenkasse und/oder vom Staat getragen. Dies kann natürlich in einzelfällen unter bestimmten Bedingungen auch so ausgelegt werden das sie die Kosten zahlen muss. Also mein Tipp: wartet ab! Dann werdet ihr sehen ob sie es bezahlen muss oder nicht.

Mfg Hannes2634

nein ich denke nicht. die muss man eigentlich nur zahlen, wenn es scherzanrufe sind, oder wenn man selbst verursacher einer straftat ist (soweit ich weiß).

ansonsten wird das glaub ich alles vom staat übernommen

Soweit ich das weiß muss sie die Einsätze selbst Zahlen. Außer den des Krankenwagens mit dem sie ins KKH gebracht wurde

Was möchtest Du wissen?