Personalien überprüft bei jeder Polizeikontrolle?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst ja Führerschein plus Ausweis dabeihaben - der Führerschein ist eben nicht fälschungssicher und das Passbild kann JAhrzehnte alt sein. Trotzdem wurde ich bei VErkehrskontrollen nie nach einem Ausweise gefragt! Das ist Sache des Polizisten - und natürlich, wie alt das Foto ist. BEi einem 50 jährigen, der noch seinen Ausweis (altes Foto) von vor 30 JAhren hat, wird man eher auch noch den Ausweis verlangen.

Und die Umstände sind auch entscheidend: Kommt dem Polizisten was seltsam vor macht er auch ne PErsonalüberprüfung via Funk!

Nicht ganz richtig, es gibt keine Mitführpflicht für den Personalausweis. Man muss beim Führen von Kraftfahrzeugen den Führerschein dabei haben (sonst wäre es eine Ordnungswidrigkeit). Der PA ist keine Pflicht, es empfiehlt sich aber ihn mitzuführen.

@Trabinator

Das stimmt! Viele schwafeln immer von Ausweispflicht - das bedeutet nur, dass es im Gegensatz zu z.B. GB eine Pflicht gibt, einen Ausweis zu haben! Mitführen muss man ihn nicht!

Aber sobald man ein KFZ führt muss man seinen Ausweis oder Reisepass dabei haben, um den Führerschein überprüfbar zu machen!

@Trabinator

Ach jetzt versthe ich die Feinheit erst richtig: Du willst bestreiten, dass du als KFZ Führer eine PErso dabei haben musst - da täuscht du Dich!

Obwohl es keine allg. Mitführpflicht des Ausweises gibt: Beim Führen eines KFZ, beim Tragen einer Schusswaffe, als Beschäftigter von Gaststätten oder Bauarbeiter während der Arbeit gibt es eine Mitführpflicht: PErso oder Reisepass!

@findesciecle

Ich hoffe mal, dass du das noch liest. Ich frage mich, woher du weist, dass es eine Mitführpflicht des BPA oder Reisepasses gibt?

Gem. § 4 FeV ist "nur" der Führerschein mitzuführen. Eine andere Rechtsvorschrift, die die von dir genannte Mitführpflicht beinhaltet, ist mir nicht bekannt.

Ich lasse mich aber gern eines besseren belehren.

@Trabinator

Es ist wirklich so:

  1. Mein Fahrlehrer hat das damals ausdrücklich gesagt

  2. Ich hab vor einigen Jahren auch noch einen Freund (Polizist) gefragt, ob ich statt AUsweis nicht auch eine Kopie im Handschuh liegen haben kann: Er hat das abgewiesen und gesagt: Meist begnügen sich Polizisten mit dem Führerschein, aber sie können einen Ausweis verlangen (und es ist Pflicht ihn mitzuführen - weil er den Führerschein ja beglaubigt) Sonst wäre es eine Ordnungswidrigkeit mit 10 oder 15 EUro strafbewährt.

  3. ich hab als ich den Kommentar vor einigen Wochen schrieb extra nochmal gegoogled: (ich find die Seite nicht so schnell wieder , nur wenn es dir wichtig ist find ich die nochmal: Es war ein § angegeben. Es gibt in Deutschland keine Mitführpflicht, aber ausdrüklich doch :

  • beim Führen eines KFZ (ausgenommen landwirtsch Fahrzeuge)
  • als Arbeiter auf einer Baustelle
  • in der Gastronomie

Glaub es mir oder google selbst sonst mach ich mir wirklich noch die 10 min Arbeit und such dir die Seite raus!

Kommt auf die Ursache der Kontrolle an. Wenn es sich um eine Fahndung handelt, bei der nach jemand speziellem gesucht wird, werden sie sich nicht die Mühe machen, jeden zu überprüfen. Wenn es um Routinekontrollen handelt dagegen schon.

Das kommt auch darauf an nach was Sie suchen bin vor ein paar Jahren aus einem in Dtl. bekannten Urlaubsgebiet gekommen Party Wochenende und die Polizei hatte aber nach konkreten Personen gesucht, das Auto hat am Morgen wahrscheinlich noch gerochen wie eine Brauerei und Sie hätten dort mit Sicherheit genug Leute hochnehmen können die Fahrer von unserer Gruppe hatten den Vorabend selbstverständlich nix getrunken aber die Polizei hatte das Gelände um den Campingplatz abgeriegelt und alle kontrolliert aber halt nur kurz ansonsten sind die meisten Polizisten sehr oberflächlich unterwegs.

Bei mir habens immer meinen Pass genommen, sich in ihr Auto gesetzt, meine Nummer durchgegeben, damit irgendwelche anderen im System nachsehen konnten, denen sie die Nummer gefunkt haben, was es über mich zu wissen gibt, dann wurden meine Taschen kontrolliert, das Auto kontrolliert und einmal musste ich ne Urinprobe geben. Seltsam, wie es bei jedem anders is. ^^

Es kommt darauf an, was sie überprüfen. Führerschein und Fahrzeugpapiere werden normal grundsätzlich bei jeder Kontrolle verlangt. Aber aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass manchmal genau überprüft wird (mit Abfrage über Funk) oder auch nur ein kurzer Blick darauf geworfen wird. Das wird wohl auch vom Grund der Kontrolle abhängen. Voraussagen kann man es nie.

Was möchtest Du wissen?