Paypal Gewinnspiel Betrug?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als verbraucherfreundlicher Rechtsanwalt und persönlich Betroffener des Gewinnversprechens, sehe ich die Rechtslage nicht so eindeutig zu Ungunsten des Verbrauchers. § 661a BGB soll den Verbraucher gerade vor solchen Versprechen schützen. Dabei kommt es nicht darauf an, ob die Versendung ein Versehen war. Auch auf die Ernsthaftigkeit des Versprechens kommt es nicht an (Palandt § 661a Rn 2) Ansonsten könnte sich jedes Unternehmen im Nachhinein darauf berufen. Der Schutzzweck der Norm würde verloren gehen.

Ob das Gewinnversprechen nach § 119 BGB angefochten werden kann, ist höchst zweifelhaft, denn nur Willenserklärungen können angefochten werden. Das Gewinnversprechen ist laut Standardkommentar (Palandt § 661a Rn 1) aber gerade keine Willenserklärung, sondern eine "geschäftsähnliche Handlung des Mitteilenden". Daher ist zweifelhaft, ob die §§ 119ff BGB überhaupt Anwendung finden können. Dies wird im Ergebnis ein Richter entscheiden. Daher ist die Rechtslage offen. Wir bereiten eine Musterklage bzw. eine Sammelforderung vor. Jeder kann sich dieser Forderung/ Klage anschließen. Meine Frau und mein Vater haben diese Email auch erhalten. Betroffene können sich gerne bei uns melden.

Keine Kosten: Wir gestalten unsere Hilfe soweit wie möglich kostenlos für den Verbraucher. Inzwischen haben sich einige "Gewinner bei mir gemeldet". Meine Strategie um möglichst großen Druck auf Pay Pal zu machen und zu verhindern, dass Ihnen durch die Klage keine Kosten entstehen:

Außergerichtlich melden wir gemeinsam unsere Ansprüche an. Gerichtlich werde ich zunächst nur wenige Mandate im Rahmen einer Musterklage vertreten. Dadurch bleiben die Gerichtskosten sehr gering. Mein Vater und meine Frau haben sich schon bereit erklärt die Gerichtskosten zu zahlen.

Ihm Rahmen der gerichtlichen Verhandlung, werden wir dann alle anderen Betroffenen indirekt in die Verhandlungen mit einbeziehen.

So entstehen keine Kosten. Wenn wir Erfolg haben muss Pay Pal die gesamten Rechtsanwaltskosten tragen (Kostenerstattungsanspruch aus Verzug als Schadensposition). Wenn wir keinen Erfolg haben, dann verzichte ich auf mein Honorar, weil ich in diesem Fall auf Basis eines Erfolgshonorars tätig werden würde.

Viele Grüße Imanuel Schulz - Rechtsanwalt aus Berlin

hallo, wie kann ich mich anschließen?

Sehr geehrte Herr Schulz, ich habe auch so eine Mail von Paypal bekommen und würde mich gerne bei Ihnen anschließen da ich bei Ihnen erst letztes Jahr war und eine Klage durch sie gewonnen habe habe ich hoffnung das wir es diesmal auch schaffen.

Ich würde mich freuen wenn Sie sich mit mir in Verbindung setzen!

Mit freundlichen Grüßen

Catharina Lambrecht

ich krieg häufiger Spam von "PayPal". Du kannst getrost alles einfach wegklicken, das nicht wirklich mit deinem Namen beginnt. Also ein "Lieber Kunde" oder einfach nur "Hallo" ist sicher nicht von PayPal.

Da stand mein richtiger Vor und Nachname am Anfang

Die Email ist ausnahmsweise mal KEIN Phishing - habe die Mail ebenfalls erhalten und bei Paypal angerufen, es handelt sich um einen Systemfehler... gewonnen habe ich nichts, aber es wurde sich vielmals für den Versand der Gewinnbenachrichtigung entschuldigt.

In der Haut des Verantwortlichen möcht ich grad nicht stcken, naja mal sehen, was deren Vorstellung von Schadensbegrenzung ist, da wird noch was kommen.

Schon ein komischer Fehler, so wie es ausschaut sind ja bei weitem mehr als 10 "Gewinner" ausgelost worden. Nur nicht jeder?

Ich habe auch eine erhalten. Meine Freundin allerdings nicht. Und wir haben beide diese Woche mit paypal bezahlt. Dementsprechend beide an dem Gewinnspiel teilgenommen.

Btw. vor ca. 2 Wochen ging eine Email rum in der das Gewinnspiel angekündigt wurde. Für die ganzen "Pishing-Betrug& Co" Schreier... Könnte allerdings auch n Marketing Gag sein. So kommt man natürlich auch ins Gespräch.

Könnte trotzdem teuer werden für Paypal. Ist eine klare Gewinnerklärung. Kein könnte, wenn dann, ein einfaches "sie haben gewonnen".

Schnell mal die Teilnahmedeingungen safen...

Was möchtest Du wissen?