notwehr - mit messer zustechen, erlaubt?!

5 Antworten

Hey also ob erlaubt oder nicht... mein Tipp : Wenn dich irgendwelche Idioten einfach nur dumm anlabern ignoriere sie und entferne dich von ihnen ... wenn das alles nichts bringt würde ich dir Raten das Messer nur einzusetzen wenn sie nicht mehr als 2 sind , denn wenn sie zu 3,4,5 oder sogar ,mehr sind , denn sie können dir dein Messer schnell und ohne Mühe abnehmen und gegen dich einsetzen (das willst du sicher nicht) . wenn es nicht mehr als 2 sind , bedrohe sie erst mit dem Messer wenn sie dann nicht reagieren ( was ich nicht denke) & sie dich wirklich körperlich verletzen wollen und dir zu nahe kommen , - dann schon , denn das wäre dann Notwehr , ich wünsche dir natürlich , dass das nicht noch einmal vorkommt ... LG

Du darfst ein Taschenmesser mit dir tragen, solange es laut Gesetz nicht als Waffe gilt (Da müsste man sich die gesetzliche Definition ansehen) und zustechen darfst du auch nur unter bestimmten Vorraussetzungen. Wenn dich jemand mit einem Messer angreift, darfst du dich mit einem Messer wehren. Wenn 2 Leute unbewaffnet auf dich einschlagen, darfst du das Messer nicht benutzen.

Doch er darf es benutzen

Wenn es dir wirklich um Notwehr geht, mach lieber einen Kurs in Selbstverteidigung. Ein Rambomesser (sag ich jetzt mal ganz frech) mitzuführen ist nicht nur lächerlich sondern kann auch ganz schnell dazuführen, dass aus "Notwehr" Mord wird. Würde ich also definitiv lassen!

wenn die ihn zusammenschlagen er mit messer droht und gegenenenfalls einem nach ignorieren der drohung in das bein sticht oder eine stelle die nicht unbedingt tödlich ist kann ihm nivhts passieren

Das ist sehr gefährlich vor allem für dich. Denn wennwas passiert und seine Kumpel aussagen dass du zuerst zugestochen hast (UND DAS WERDEN SIE) dann kommst du in den Knast. . Pfefferspray und weglaufen ist die beste Technik . . Kinnhaken darf auch nicht unterschätzt werden . . kann sogar tötlich sein . . Starkes Pfefferspray dass nur gegen Tiere eingesetzt werden darf gibt es überall (sogar im Obi) und im ernsfall darfst du alles anwenden dass dich schützt . . nur hinterher musst du nicht wegen Verletzungen vor Gericht aussagen . .

Der besitz ist erlaubt
Das benutzen dieses Messers ist nur bei lebensgefahr erlaubt, das gilt für jedliche Notwehr

Der besitz ist erlaubt

Und wie willst Du das beurteilen ? Anhand der Angaben in der Frage ist das nicht möglich:

will mir jetzt ein messer bestellen, eins das etwas größer is als ein taschenmesser.

Was möchtest Du wissen?