Was kann ich tun um das illegale Parken meiner Nachbarn auf meinem Grundstück zu unterbinden?

18 Antworten

Wieso ist die Zufahrt zu ihrer Garage über Dein Grundtück? Das ist sehr ungewöhnlich und ich würde alles daran setzen, das zu ändern! Wahrscheinlich leiten sie daraus irgend ein Recht ab. Frage auf der Gemeinde nach, ob man Dir helfen kann.

Das ist keineswegs ungewöhnlich.

Das gibs oft genug - wenn das Grundstück z.b. in der 2. Reihe liegt. Eingetragenes Wegerecht kann man nicht einfach rückgängig machen

Unterlassungsklage, Schadenersatz.

Da Du sie bereits schriftlich aufgefordert hast, ohne das dies Wirkung gezeitigt hat, solltest Du einen Anwalt nehmen. Weshalb sollst Du Dich selbst damit rumärgern. Die Kosten mußt Du zwar vorlegen, aber nach gewonnenem Prozeß sind auch diese vom Gegner zu ersetzen.

"überlege", ob es dich wirklich stört - wenn ja-warum,-- weil es dir gehört oder du ein echtes Platzproblem hast...und sprich im gemütlichen Ton mit ihnen-findet eine gemeinsame Lösung und seid friedlich - das verbessert das nachbarschaftliche Verhältnis entscheidend und nicht zuletzt auch dein eigenes Lebensgefühl-- wo ist dein Problem, Mensch zu sein?

Du kannst die Polizei rufen, dann werden die Autos eben abgeschleppt. Aber das ist eine offene Kriegserklärung. Aber ich würde es wenigsten vorher androhen. Setze eine letzte Frist.

Vermieten denen doch - wenn möglich - Stellplätze, das schafft Frieden und bringt für beide eine vernüftige Lösung. Und wenn die nicht bereit sind für einen Stellplatz Miete zu zahlen, dann Absperrpfosten oder Kette