Nachbar baut Zaun

6 Antworten

Wenn er den Zaun auf seinem Grundstück errichtet, kannst du wenig dagegen tun. Die Einfriedung eines Grundstückes ist nun mal erlaubt.Um einen Zaun auf dem eigenen Grundstück zu errichten, bedarf es keiner Genehmigung. Es gibt eben bei jedem Flurstück Grenzen und wenn man diese einhält , um einen Zaun zu bauen, verstösst man nicht gegen geltendes Recht. Am besten wäre freilich, dass man sich mit dem Nachbarn einigt.

Beim Bau der Garage wurde einkalkuliert, dass für die Ein- und Ausfahrt ein wenig auch das Grundstück des Nachbarn genutzt wird?

Aber gefragt wurde er nicht - geschweige denn ein Wegerecht ins Grundbuch eingetragen?

wenn es so ist kann es aber nicht sein das sie dann ihre garage nicht mehr nutzen kann weil die bauarbeiter mist gebaut haben

Wir haben das Haus nicht gebaut sondern nur gekauft. Ist schon recht als, beide Häuser. Er und ich haben die Einfahrt benutzt. Er wollte vor ein paar Monaten eine Überdachung für sein Auto bauen lassen und hat von mir nicht die Genehmigung bekommen, weil ich sonst auch nicht in die Garage fahren kann. Deshalb hat er "aus Rache" den Zaun gebaut. 

Ja, er darf sein Grundstück einfrieden wenn dies mit dem gängigen Bebauungsplan im Einklang ist. (damit meine ich, er darf keine 2 m hohe Betonmauer um sein Gründstück ziehen).

Dann habt ihr eure Garage falsch geplant und habt beim Einfahren sein Grundstück mit benutzt, und er wollte das wahrscheinlich nicht mehr haben.

Möglicherweise könnt ihr euch irgendwie einigen, daß er die Stelle an deiner Garage vielleicht freilassen kann und nur Steine oder Rabatten setzt, aber einen Anspruch darauf habt ihr nicht.

Er darf auf seiner Grenze eine 2 Meter hohe Mauer bauen. Alles was höher ist, muss dementsprechend weiter weg sein

Statt hier eine Frage einzustellen, solltest du mal mit deinem Nachbarn "im Guten" reden und ihm von deinen Schwierigkeiten berichten. Ob er das darf, kann hier auch niemand beantworten (ich vermute mal ja, wenn es sein Grundstück ist und er auf seinem Grundstück baut), weil niemand die Vertäge und Bestimmungen von / bei euch kennt.

Was möchtest Du wissen?