Muss ich für einen Aufzug bezahlen wenn ich im Erdgeschoss wohne?

5 Antworten

Wer im Erdgeschoss wohnt,kann den Fahrstuhl auch benutzen.Sie könnte es,darum zahlt sie diesen auch mit.

Nein, sie kann sich nicht dagegen wehren. Es ist völlig normal, dass diese Kosten auf alle Mieter umgelegt werden.

na ja, ich denke wenn iregendeine schutzmassnahme gegen überschwemmung im erdgeschoss notwendig wäre, würden die die höher wohnen auch nicht so gerne dafür bezahlen. trotzdem...die kosten werden verteilt.

Jeder Eigentümer und Mieter muss die Kosten tragen so steht es in der Teilungserklärung und im Mietvertrag.

habe ich gerade in der zeitung gelesen hatte auch jemand angefragt der rechtsanwalt hat geantwortet das jeder den aufzug anteilig bezahlen muß ob er in braucht,benutzt oder nicht

Was möchtest Du wissen?