Müssen Frauen auch Unterhalt zahlen?

4 Antworten

Wenn das Kind beim Vater lebt, muss die Frau zahlen. Das Sorgerecht ist irrelevant.

Ja natürlich. Allerdings muß sie einen nachweisbaren Verdienst haben. Es gilt alles was auch für den Mann gilt.

Es ist wirklich so: das Gesetz sagt klipp und klar, dass beide Elternteile zum Unterhalt verpflichtet sind. Wenn beide Eltern mit dem Kind zusammenleben, tragen beide durch sog. Naturalunterhalt zum Lebensunterhalt bei. Wenn die Eltern getrennt leben, leistet nur noch der mit dem Kind zusammenlebende Elternteil Naturalunterhalt (also durch Essen, Trinken, Kleidung, Miete pp.). Folglich muss der andere Elternteil Unterhalt in Geldesform leisten. Dabei ist es egal, ob der Leistende Mutter oder Vater ist...

Ja, wenn sie mehr verdient als der Mann, für das Kind dann auf jeden Fall.

Was möchtest Du wissen?