Mit Paypal Geld zurück holen,wenn unversicherte Ware nicht ankommt?

2 Antworten

Das wird wie das Hornberger Schiessen ausgehen, bei unversichertem Versand steht Aussage gegen Aussage. Bei Artikeln bis zum Wert von etwa € 10.- habe ich keine Probleme, unversicherten Versand zu wählen, ich schaue mir dann nur die Bewertungen genau an. Was darüber hinaus geht, wähle ich immer versicherten Versand. Das sind mir die 2-3 Euro mehr wert.

Bei Paypal kann kein Geld zurückgeholt werden.

Bei Paypal kann ein Käuferschutzfall gemeldet werden, den die Firrma Paypal so oder so entscheiden kann. Paypal arbeitet als Bank und nicht als Versicherung.

Eine Erstattung über Paypal ist immer eine Kulanzleistung, nie ein Rechtsanspruch.

Zu dem von Dir geschilderten Geschäftsmodell besteht für den Verkäufer die Möglichkeit, zumindest zivilrechtlich gegen den Käufer vorzugehen und sein Geld zu fordern.

Bei entsprechendem Verdacht gibt es dann auch noch die weitere Möglichkeit gegen den Käufer eine Strafanzeige zu erstatten.

Auch bei unversichertem Versand braucht der Verkäufer lediglich glaubhaft zu machen, eventuell mit Zeugen, dass der Versand der Ware erfolgte.

(1) Versendet der Verkäufer auf Verlangen des Käufers die verkaufte Sache nach einem anderen Ort als dem Erfüllungsort, so geht die Gefahr auf den Käufer über, sobald der Verkäufer die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat.

http://dejure.org/gesetze/BGB/447.html

Was möchtest Du wissen?