Lkw Anhänger Lichterkontrolle hinten

2 Antworten

Blinker, Abblendlicht, Standlicht, Fernlicht, Nebelscheinwerfer, Nebelschlussleuchete, Warnblinker, Bremslicht, Licht für eingelegten Rückwärtsgang.

Ergänzend zu allen anderen Antworten möchte ich gerne hinzufügen, daß der Warnblinker zusätzlich zum Blinker links und rechts geprüft werden muß.

Sicher, die Blinkerlampe links und die Blinkerlampe rechts funktionieren, aber dennoch den Warnblinker extra einschalten, ob der Warnblinker funktioniert.

Es könnte ja sein, daß zwar die Blinkerlampen funktionieren, aber ein elektrischer Defekt am Kabelstrang oder am Schalter oder an der Verdrahtung vorliegt und der Warnblinker nicht funktioniert. Hat mir jedenfalls mein Fahrlehrer damals geraten.

Also: Rücklicht, Umrisslicht hinten, Seitenmarkierungsleuchten, Kennzeichenbeleuchtung, Bremslicht, Nebelschlußlicht, Rückfahrscheinwerfer, Blinker links und rechts, Warnblinker. Dürften alle sein. Oder hab ich eine vergessen?

Vielleicht meintest Du den Warnblinker mit "Warndreieck" wie Du immer sagtest, nicht durcheinander kommen. ;-)

Was möchtest Du wissen?