Lästiges Copyright-Symbol in Excel

3 Antworten

du kannst einfach (c) + leerzeichen eingeben. Daraufhin wirds in das Zeichen verwandelt. Dann drück direkt die Rückwärts-Taste (die über Enter), ich wieß nicht, wie die wirklich heißt...:-) Das funktioniert bei allen Autoformationen. Einfach direkt, nachdem das Programm automformatiert hat, diese Rückwärts-Pfeiltaste drücken:-)

DH, Danke

@ Oskar Momo: wieder was gelernt. ich mach das immer über den Button "Rückgängig" in der Symbolleiste. Funktioniert auch.

@Gartenfee1971

so lernt man gegenseitig was:-):-) ich zB wusste über den alternativen Weg auch noch nichts:-)

Die Rückwärtstaste wird normalerweise Backspace genannt, nur so nebenbei =)

@Bruzlee

.... öhm... habichnatürlichgewusst +praaaahl+ ;-) Nein, hab ich nicht^^. Danke für den Kommentar:-)

Du machst gleich danach ein Leerzeichen, dann wandelt sich das wieder in ein Copyright-Symbol, dann gehst du oben in der Leiste auf diesen gebogenen "Rückgängig"-Pfeil und schon steht wieder dein geklammertes C da.

DH, Danke

Also, mein Excel hat eine Auto-Korrektur, wo hinterlegt ist, dass mit dem (C) so verfahren werden soll. Dergleichen mit (R) oder TM.

Extras/Autokorrektur - Eintrag löschen - fertsch!

Was möchtest Du wissen?