Kur der Kollegin ist vorrangig vor Ferienurlaub der alleinerziehenden Mutter?

2 Antworten

Der Zeitraum für die Kur wird vom jeweiligen Träger vorgegeben. Sicher kann deine Kollegin mit dem Träger sprechen, aber viel Hoffnung würde ich mir nicht machen, weil die Planung für die Belegung ja auch immer relativ kurz vorher feststeht. Das ist nicht erfreulich für dich, aber wie wäre es eigentlich, wenn deine Kollegin einen Tag vor deinem Urlaub krank wird? Gibt es da eine Regelung, an der man sich orientieren kann?

Ist Dein Kind Schulpflichtig? Dann hast Du ein Anrecht auf Urlaub in den Ferien, allerdings wäre ich, bei der heutigen Arbeitslage, vorsichtig das durchsetzen zu wollen. Dein Chef müßte eine Vertretung für Euch beide einstellen. Deine Kollegin hat keine Schuld, sie kann ihre Kurzeit nicht bestimmen und Krankheit geht vor. Ist schon eine verzwickte Lage :-(

Da wär ich - auch wenn es Dir schwerfällt - tolerant und würde meinen Urlaub streichen. Kann sein, dass Du irgendwann einmal auf die Toleranz Deiner Kollegin angewiesen bist.

Was möchtest Du wissen?