Kontopfändung vom ex Vermieter ohne Titel?

5 Antworten

"Einfachso" kann niemand ein Konto pfänden lassen. Frage bei deiner vor Ort persönlich Bank nach, was es mit der "Pfändung" auf sich hat und lasse dir die entsprechende Unterlagen (Gerichtsbeschluss usw.) vorlegen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eine Kontopfändung ist NUR möglich, wenn ein Vollstreckungsbescheid vorliegt.

ich kann mir nicht vorstellen, dass die Bank ohne Vorlage eines Vollstreckungsbescheides das Konto pfändet.

somit: doch, es liegt ein Vollstreckungsbescheid vor, ein Besuch des Gerichtsvollziehers vorher ist NICHT erforderlich

Ich habe von meiner Bank oder einem Gericht weder Post oder andere Info bekommen.

@Hexe3000

glaubst du allen Ernstes, die Bank will sich unbedingt strafbar machen möchte, weil sie eine Kontopfändung ohne Titel durchführt?

die Info über die Kontopfändung kommt ca. 4-5 Tage NACH der Drittschuldnererklärung der Bank

Ich habe von meiner Bank oder einem Gericht weder Post oder andere Info bekommen.

Vielleicht übersehen oder z.B. ein Mitbewohner hat es unterschlagen usw.

Ohne entsprechende Nachweise/Beschlüsse macht die Bank gar nichts.

... nö, wir können bei einem Geldinstitut nur mit, ist eben so.

Und warum sollten wir unseren lieben Mieter zuvor informieren müssen? Damit er das Konto räumt? Er kennt doch seine Schulden.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?