können Hartz-IV Empfänger eine Kreditkarte bekommen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, das wäre ja ne offizielle einladung zum schulden machen...aber evtl. kannst du eine prepaid kreditkarte bekommen, gibts von visa

U.u. schon. Ich hab als Student 3 (kostenlose) Kreditkarten, und auch nur 300 Euro im Monat. Aber erwartet keine hohen Limits.. meist nur 500-1000 Euro.Sollte auch auch reichen. Das höchste der Gefühle was ich mal bezahlt hab waren 600 Euro für einen Laptop,sonst immer nur kleinere Beträge von 20- 60 Euro. Wenn man eh sparsam leben muss reicht das kleine Limit... haushalten sollte man können, sonst hat man schnell alle Karten verlohren...

Konto auf Guthabenbasis und ganz normale Karte. ich weiß, wieviel auf dem Konto ist und zahle fast nur bar. Die Karte brauche ich ein- oder zweimal im Jahr. Ist eine EC-Karte.

augustkoenigin aller Rhetorik Ehre..

ich erfülle mit der Frage keine Quoten!!!

Die Frage lautet Kreditkarte und nicht EC-Karte

Es kommt darauf an, was Du für eine Kreditkarte meinst. Eine "normale" Kreditkarte mit Kreditrahmen etc. bekommt man mit Hartz IV natürlich nicht. Eine sogenannte Prepaidkarte jedoch schon. Trotzdem gilt es ein paar Dinge zu beachten, ein paar gute Infos bekommst Du hier: http://kikoma.de/index.php/kreditkarte-trotz-hartz-iv

So ganz ist das alles nicht mehr richtig. Hatte vor Hartz4 eine Kreditkarte, bzw. 2 und die wurden mir jetzt nicht abgenommen ;-) Kommt wahrscheinlich auch ein wenig darauf an, wie Du in der Vergangenheit mit den Karten, Deinem Konto usw. umgegangen bist...

Was möchtest Du wissen?