Kann mir jemand eine gute und günstige Zahnzusatzversicherung empfehlen?

12 Antworten

Tja das mit der Zahnzusatzversicherung ist das immer so eine Sache. Die Anbieter überfluten einen förmlich mit Informationen. Wichtig dabei: Überlege Dir genau, welche Leistungen die Zahnzusatzversicherung enthalten sollte. Viele Zahnzusatzversicherungen leisten auch für Professionelle Zahnreinigung usw. Außerdem gibt es eine Reihe von Billiganbietern. Das hört sich dann am Anfang super an, weil der Beitrag der Zahnzusatzversicherung recht günstig ist, aber im Leistungsfall musst Du nicht selten in die Tasche greifen. Als Faustregel gilt: Eine wirklich gute Zahnzusatz-Versicherung muß schon bis zu 20 € im Monat kosten. Klingt komisch - ist aber so ;-). Uns noch ein Tipp: Vergleichen! Wenn Du ins Versicherungs-Büro um die Ecke gehst, hat der Typ dort sicherlich 500 Argumente, die nur für diesen einen Tarif sprechen. Echte Objektivität? Fehlanzeige. Daher suche Dir am Besten Online Anbieter raus, die nicht an Gesellschaften gebunden sind. Hier kannste dann zumindest mal Deinen Beitrag berechnen. Ich persönlich finde den Tarif der CSS durchaus ok. Hier mal ein Portal mit interessanter Vergleichsfunktion:

http://www.schlauzahn.de/

Hallo,

die Zahnzusatz von Karstadt/Quelle ist eine "Mogelpackung". Hier werden nichts weiter als bis zu 100 % der Kassenleistung bezahlt. Die Kasse hat seit einiger Zeit Festbeträge! Beispiel: Behandlung kostet 1.000 EUR Kasse zahlt Festzuschuß: 156 EUR Hier würde die Karstadt/Quelle-Versicherung also 100 % der Kassenleistung, sprich auch 156 EUR bezahlen. Auf dem wesentlich erheblicheren Rest von 688 EUR würde man "sitzen bleiben". Nicht wirklich eine Versicherung, wie es sich der "Otto-Normalverbraucher" wünschen würde. Die Tücke liegt hier im Detail (Bedingungen) und es macht mehr als Sinn, die Bedingungen genau zu prüfen!!!!

Ich habe meine Zahnzusatz über ein online Portal bei der Schweitzer Gesellschaft CSS versichert. Das ist wohl nicht die günstigste Versicherung, aber was nützt mir eine günstige Versicherung, wenn Sie im "Schadensfall" so gut wie nichts übernimmt.

Ich habe dort eine persönlich Beraterin, die mich wirklich ganz ehrlich berät! Ich hatte hier den Eindruck, dass ich wirklich ehrlich beraten werde und es kam schon öfters vor, dass mir vom Abschluss einer Versicherung abgeraten wurde. Also nicht ein Abschluss um jeden Preis!

Wer Interesse hat, dem nenne ich gerne den Namen des Portals bzw. den Namen der persönlichen Beraterin!

Was ich als sehr angenehm und gut empfinde, ist, dass dieses Portal viele Versicherer im Vergleich hat und auf die individuellen Wünsche bzw. Bedürfnisse der Kunden sehr gut eingeht.

LG Heinz Bezlay

Hierbei kommt es darauf an, was Du genau haben möchtest. Es gibt verschiedene Varianten. Auch sind manche Zahnzusatztarife günstig, aber dennoch recht leistungsstark. Es gibt insgesamt zwei grundsätzliche Tarifvarianten, nämlich die einen, die Altersrückstellungen bilden und die, die keine Altersrückstellungen bilden. Letztere sind natürlich erheblich günstiger. Ich habe eine Seite gefunden, die dir einen umfassenden Überblick über Zahnzusatztarife bietet. Auch kannst Du hier die einzelnen Tarife direkt miteinander vergleichen. http://www.zusatzversicherung.ws/zahnzusatzversicherung/zahnzusatzversicherung-vergleich.php

Aber wie gesagt, es kommt drauf an, was Dir wichtig ist.

VERMEIDET DIE CSS ZUSATZVERSICHERUNG!!! Das ist ne Mogelpackung hoch drei! Hab 2 Jahre lang Beiträge gezahlt, als ich dann meine Zähne machen lies, traten sie rückwirkend zurück mit der Begründung, die Zähne seien schon vorher behandlungs-bedürftig gewesen - was sie mit einer Aufstellung des Zahnarztes belegen, der sie mir empfahl! Abgekartetes Spiel! Pah! Und die Beiträge erstatten sie auch nicht zurück! Frechheit!

Die ARAG Versicherung hat einen neune Tarif auf den Markt gebracht der gut und günstig ist. Der Tarif heißt Z90 Bonus und einen Leistungsvergleich gib es unter http://www.test-zahnzusatzversicherung.de/zahnzusatzversicherung_vergleich.php

Was möchtest Du wissen?