Kann man wegen klingelstreich angezeigt werden?

11 Antworten

bei mir würdest das nur einmal machen,da wären 230 volt am knopf und danach kannst ja erklären warum es dir eine gescheuert hat

Lächerlich 😂😂

@ziga14

wenn du da ranfasst lächelst nicht mehr

@wollyuno

Du bist nicht so für Spaß, stimmt’s?

@ziga14

doch ich kann herzhaft lachen wenn es einen schüttelt

Nachts bei fremden Leuten zu klingeln hat mit Jugendstreich schon nix mehr zu tun. Ja du kannst angezeigt werden wenn Beweise vorliegen. Mit ner Geldstrafe oder Sozialdienst kannst du schon rechnen.

JA, sicher, und der Finger wird abgehackt und von der Polizei bis zur Verhandlung in die Aservatenkammer gesteckt. Träum weiter, für einmal klingeln fährt die Polizei nicht mal raus, geschweige denn das öffentliches Interesse zur Verfolgung einer (welcher) Straftat besteht...

@CCCPtreiber

lies mal richtig, ich zitiere:"jede Nacht"

Würde das mal als Ruhestörung einstufen. Aber wie das genau geregelt ist, kann ich dir nicht sagen.

Also, lass den Scheiß in Zukunft - das ist nicht witzig. Wenn der Mann in der Früh um 5 aufstehen muss, weil er in die Arbeit muss und du ihn jede Nacht aus dem Bett klingelst und er letztendlich vielleicht wieder eine Stunde braucht, bis er wieder schlafen kann, ist das alles andere als erwachsen.

Gott,wie kann man nur so kindisch sein.Solche Späße machen 10 jährige Jungs.Und die gehören um die Uhrzeit ins Bett

Ja kann sein.. Hausfriedensbruch (falls du auf sein Grundstück gegangen bist und das kein Mehrfamilienhaus war oder so), Belästigung, Ruhestörung (wegen der Häufigkeit)