Kann man alle Töpfe auf einem alten Holzofen verwenden?

4 Antworten

Ich denke, dass ein Kessel mit Kupferboden die beste Leitfähigkeit hat und das Wasser darin schneller zum Kochen kommt. Die Töpfe, die früher auf den mit Holz befeuerten Öfen verwendet wurden waren meist aus Aluminium.

zum Teewassser kochen könntest du einen Kessel benutzen,das hat entscheidende Vorteile,zum Beispiel nicht so viel Wasserdampf im Raum.Aber normal müßten alle Töpfe du du auf einem E-Herd benutzt,auch auf einem Holzofen benutzbar sein.

Du solltest aufpassen, dass du keine Plastikgriffe benutzt, sonst dürfte es kein Problem geben. Ich beniede dich um den Ofen, wenn er so ausssueht wie ich ihn mir vorstelle!

Wasser wird nicht heißer als 100 Grad, also keine Gefahr für den Topf.

Was möchtest Du wissen?