Kann ich mich selber enterben?

5 Antworten

Du kannst beim Notar eine Erbverzichtserklärung aufsetzen lassen, die vor dem Erbfall (also Tod des Erblassers) erfolgen muss. Parallel dazu kannst Du nach dem Erbfall das Erbe auch ausschlagen, es geht dann an den nächsten in der Erbfolge.

Warum nicht das Erbe annehmen, wenn es soweit it und dann an die Kinder weitergeben? Egal, was sie tun, sie werden immer Probleme mit den beiden haben.

im voraus würde ich da nichts machen, unterschreib keine verzichtserklärungen oder ähnliches.

ich glaube nciht, das so etwas, euer verhältnis bessert, wenn es schon jahrelang belastet ist.

wenn es zum todesfall kommt und du als erbe angeschrieben wirst, schlägst du das erbe aus.

Das ist ganz einfach. Du schlägst das Erbe dann einfach aus, wenn es soweit ist!

Du kannst das Erbe einfach ausschlagen. Auch schriftlich und schon vor dem Ableben Deines Vaters.

Erbschaft Ausschlagunsfrist verpasst was nun?

Hallo zusammen,

wie der Titel schon sagt, habe ich leider die Erbschaft Ausschlagungsfrist verpasst, da ich bis heute nichts davon Wusste, dass es sowas wie eine Erbschaft Ausschlagunsfrist gibt.

Mein Vater ist am 18.02.2015 leider verstorben, da uns das Geld fehlte mussten wir nach seinen tot erstmal klären wie wir Ihn besetzten. Dank einigen seiner Freunden, haben wir es nun gemeinsam geschafft 1000 € zusammenzulegen und ihn somit beizusetzen.

Nun habe ich heute durch zufall etwas von der Ausschlagungsfrist mitbekommen und das sich sechs Wochen beträgt. Ich (einer von beiden Söhnen - übrigends meine Eltern waren geschieden) habe nie einen Brief oder sonstiges vom Nachlassgericht erhalten was das Erbe angeht, ich habe ehrlich gar nicht gewusste, dass ich überhaupt was erben könnte. Da mein Vater verschuldete war und weder Geld noch andere Wertgüter besaß.

Was muss ich nun tun? Bin ich nun Erbe seiner Schulden da ich die Frist verpasst habe? Oder läuft die Frist denn gar nicht weil ich nichts davon wusste, was kann ich tun bin grad wirklich sehr am verzeifeln hab angst das ich nun verschuldet bin obwohl ich Student bin und selber kein Geld habe

Kann mir bitte einer sagen wie ich aus der Sache wieder rauskomme? Es ist doch schlimm genug das mein Vater verstorben ist, sein Tot sitzt noch sehr tief, ich litt zeitweise unter Deprissionen und ich trauer immer noch, wenn ich jetzt noch verschuldet bin, ist das fatal für mich

Vielen Dank im Voraus

Ich brauch echt dringends eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?