Kann ich mein Auto als Werbefläche vermieten?

4 Antworten

Ich weiss, dass es in der Schweiz eine Firma gibt, die Private mit werbewilligen Firmen zusammen bringt. Die haben bereits 1000 Autos in "ihrem" Wagenpark. Der maximale Verdienst liegt bei etwa CHF 1800.00 pro Jahr. (Kenne allerdings die Bedingungen nicht, also z.B. wie viele KM da zurückgelegt werden müssen etc.)  Und ebenfalls weiss ich aus einem entsprechenden Zeitungsartikel, dass die Deutsche Post ebenfalls Werbeflächen auf privaten PKW's anbringt. Habe allerdings keine Ahnung, was die dafür bezahlen. Aber erkundige Dich doch da mal.

Es ist schwer an sowas ranzukommen. Wirklich verdienen tust du erst was, wenn du nachweislich täglich mehrere hundert Kilometer fährst, was du wahrscheinlich nicht tust und dadurch Mehrkosten hast. Bezahlen muss man die Umlackierung übrigens selber, da die keinen Verlust machen wollen, falls du nicht die Kilometer aufbringst. Selbst wenn du so viel fährst, wirst du niemals 250€ im Monat kriegen, maximal vielleicht 100. Bedenke das dein Auto wegen neuerer Werbung evtl. nach kurzer Zeit wieder lackiert werden muss und du einen riesen Verlust machst, wenn du das Auto später verkaufen willst.

Alles klar. Grund meiner Frage war, dass ja viele Internetseiten damit werben bis zu 550€ pro Monat zu bezahlen. Natürlich überseh ich da das "bis zu" nicht =D

Ich muss mal bei meiner Firma nachfragen. Vielleicht haben die ja Interesse ...

Auf jeden Fall herzlichen Dank für deine Antwort!

Liebe Grüße

@jodlherz

Ich denke die eigene FIrma ist wirklich die beste Möglichkeit. Vielleicht solltest du aber nach einem Firmenwagen nachfragen, falls ihr sowas habt. So hast du am meisten Gewinn, da du keine Versicherung zahlst und der Sprit teilweise übernommen wird, wenn nicht sogar ganz, wenn du zur Arbeit fährst.

ich hab vor einigen jahren mal weng gesucht und bin dann auf ne firma gestoßen die sowas anbietet. allerdings hängt viel davon ab wieviel du fährst, wo du fährst (also ob mehr land oder stadt oder auch in welchem umkreis), was du fährst (neue s-klasse oder alten corsa), wie alt dein auto is usw.

letztendlich war aber der betrag den man bekommen hätte so gering, dass es mir des nicht wert war mein auto dafür mit ner marke zu bekleben - aussuchen kannst dir die nämlich auch nicht immer...

Es gibt keinen wirklichen Markt für diese Werbung. Die Anbieter die es da gibt kassieren nur Geld für NULL Leistung. Selbst ein Aufkleber auf einem Taxi wird mit nur vielleicht 25.- Euro monatlich vergütet. Mit einem Auto kann man kein Werbe-Geld verdienen.

Was möchtest Du wissen?