Kann ich das Auto nach einem Unfall waschen, wenn die Versicherung noch nicht gezahlt hat?

8 Antworten

Hallo Stefan

Ja klar kannst du dein Auto waschen, solange du den Schaden nicht selbst reparierst oder an dem Schaden etwas abänderst, ist das vollkommen in Ordnung. Es wird niemand zu dir kommen und dir sagen, das Auto war vor ein paar Wochen auch etwas verschmutzter ;) Wie bereits erwähnt: An dem Schaden nichts abändern, solange der Fall nicht abgeschlossen ist.

Der Gutachter hat die Schäden für die Versicherung dokumentiert.

Du darfst den Wagen erst nach Freigabe des Versicherers reparieren lassen. Natürlich verbietet dir niemand, durch die Waschstraße zu fahren.

Ruf die Hotline Deiner KFZ-Versicherung an, bevor Du Nachteile erlebst.

Hallo.

Waschen , aber nicht reparieren, bis die Versicherung ihr o. K. gegeben hat.

Ja sicher kannst du waschen. Damit veränderst du ja den Zustand nicht.

Was möchtest Du wissen?