Ist zu früh genau so unhöflich, wie zu spät?

2 Antworten

Es kommt ja immer auf  den Anlass, Termin an zu dem man geht. generell kann man sagen das 10 bis 15 Minuten vorher da zu sein ganz gut ist. 

Zum Fußballtraining reicht es vielleicht auch 5 Minuten vorher da zu sein, wogegen man zum Flughafen vielleicht doch lieber 1 bis 2 Stunden extra einplanen sollte, schon alleine um nicht in Stress zu kommen.

Ich habe es lieber wenn jemand etwas überpünktlich ist, als wenn er immer zu spät ist. überpünklichkeit sagt ja im grunde aus das jemand sein zeitmanagment nicht so gut auf die reihe bekommt. wenn jemand stets zu spät ist kommt noch der Punkt hinzu das er mir gegenüber respektlos ist.

ich würde mit der macke deiner schwester einfach leben und froh sein das sie keine schlimmeren fehler hat.

Lade sie zukünftig einfach 30 Minuten später ein als es Dir passt.

Zum Beispiel: Du hast ab 15:00 Uhr Zeit, lädst sie zu 15:30 Uhr ein und zwischen 15:00 und 15:30 Uhr trifft sie bei Dir ein.

Ansonsten wirst Du Dich wohl mit ihrer Art arrangieren müssen.

Privat wäre das eine Möglichkeit. Aber wenn sie einen Termin zum Arzt oder sonst wo hat, geht es nicht. :)

Was möchtest Du wissen?