Ist Rauchen auf dem Moped bzw. Motorrad erlaubt?

9 Antworten

Ich kenne keinen Paragraphen, der dieses regelt; vermutlich rechneten die Juristen nicht damit, daß man auf dem Motorrad überhaupt rauchen kann. :) Im Auto ist es erlaubt; manche wollen es ja verbieten. Ein Bekannter macht es regelmäßig und es scheint zu gehen (auch bei >100 km/h). Ich persönlich würde es mit dem 60er Cola Werbespruch halten: "Mach mal Pause" :)

Wenn Du auf der maschiene noch Rauchen kannst, abgesehen von den Folgen was Pasieren kann, kannst Du auch Blumen pflücken wärend der Fahrt. Gehe besser zu Fuß und pass auf das keiner vom Ordnungsamt hinter Dir ist , sonst zahlste da auch noch. Glaubst Du das Deine Frage Geistreich ist? Zu was möchtest Du uns bewegen? Rauchen ist generell wärend der Fahrt verboten. Als Kradfahrer hast Du noch nicht einmal einen Aschenbecher. Kippe weg und Wald brennt. Oder die Kippe fliegt in einen Kinderwagen. Ich möchte mit Deiner Frage nicht in Deiner Haut stecken. Schalte Dein Hirn ein... LG und Gute Rauchfreie fahrt mit beiden Händen am Steuer

strafe hin strafe her.die glut im helm durch gegenwind sollte dich eher zum nachdenken bringen.wir waren ja alle mal jung...aber das möchte ich keinem wünschen,denn dabei machst du garantiert einen crash.den schmerz hält keiner lang genug aus um im fließenden verkehr noch zu bremsen und gleichzeitig aufzupassen.

ich glaube man darf das nicht weil das zu gefährlich ist und die strafe ist villeicht irgendwie fürerschein punkte weg

@ Olaf68

...Im Auto ist es erlaubt ...

wer sagt denn sowas? natürlich ist es (auch) beim auto fahren verboten. heißt es doch in der stvo, dass man jegliche tätigkeit, die vom fahren ablenkt zu unterlassen hat. das gleiche gilt auch für essen und/oder trinken.

es wird nur "geduldet".

auch auf dem motorrad darf (während der fahrt) natürlich nicht geraucht werden.

ganz abgesehen von gesetzlichen bestimmungen: mir haben schon die brandlöcher in meiner motorradkluft gereicht, die durch unachtsam aus diversen autofenstern geworfenen zigaretten entstanden sind. warum sollte man da noch selber zu einigen beitragen wollen?

Also wenn die Industrie bis heute in die Autos Aschenbecher einbaut, wird es wohl nicht verboten sein. Es gibt keine Bußgeldandrohung fürs Rauchen (und Essen) - nur bei Unfällen kann es sich natürlich auswirken. Als Nichtraucher habe ich über die praktische Seite natürlich keine Erfahrungen (Brandlöcher, Glut zwischen Kopf & Helm, Entsorgung der Kippe usw. ) Gute Fahrt noch..

@Olaf68

wer sagt denn, dass der aschenbecher für den fahrer ist? oder der getränkehalter?

>>Es gibt keine Bußgeldandrohung fürs Rauchen ...

ich sagte ja, es wird (noch?) geduldet.

Was möchtest Du wissen?