Ist es Ruhestörung, wenn man jeden Morgen von einer Kehrmaschine geweckt wird?

5 Antworten

denke nicht...im winter dasselbe mit schneeräumung..da schon oft um 4:30 uhr morgens

Laut Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung aus dem Jahre 2002 dürfen solche Maschinen in Wohngebieten erst ab 7 Uhr eingesetzt werden. Darauf kann man sich berufen! Die Entsorgungsbetriebe vieler Städte kehren (wider besseres Wissen) wann sie wollen.

Ich glaube, dass die bereits um 5.00 beginnen dürfen, aber frag mal beim Vermieter nach, der kennt sich da sicher besser aus

In Berlin gibt es eine strenge Regelung: Laut Lärmschutzgesetz dürfen solche Maschinen erst ab 7.00 Uhr eingesetzt werden. Sommer und Winter. Du wirst ja nicht alleine betroffen sein.Schließe Dich mit anderen betroffenen Mietern zusammen und reiche eine Beschwerde bei der Straßenreinigung ein.Viel Erfolg

Mit Sicherheit gibt es immer wieder Auseinandersetzungen über den Kehrdienst zwischen Bürger und Stadt. In der von mir bewohnten Stadt Berlin entstehen solche Konflikte manchmal aus dem Umstand, dass die Bürger zwar für die Straßenreinigung zahlen müssen aber dann niemand zum Reinigen kommt.

Aus diesem Grund würde ich mich an Ihrer Stelle freuen, dass Ihre Wege schon so früh geräumt sind, denn das ist keine Selbstverständlichkeit.

Was möchtest Du wissen?