Ist ein Verrechnungsscheck übertragbar?

1 Antwort

Auf einem Bar- und/oder Verrechnungsscheck steht immer "An: Name Empfänger ODER Überbringer". Somit kann der Scheck von JEDEM Überbringer eingelöst werden.

Ein Orderscheck, gekennzeichnet durch den Hinweis "oder Order" und zusätzlich am rechten Rand durch einen senkrechten roten Strich mit dem Text "Orderscheck", darf nur vom namentlich Genannten auf sein Konto eingelöst werden. Eine Weitergabe ist hier nurhc durch Unterschrift auf der Rückseite des ursprünglichen Empfänger möglich.

Siehe auch die Stichworte Verrechnungsscheck, Orderscheck, gekreuzter Scheck.

Was möchtest Du wissen?