Ist das Ticket vom Ordnungsamt berechtigt oder nicht?

Berlin - (Ordnungsamt, Strafzettel, Falschparken)

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ja, das Ticket ist berechtigt, du musst zahlen, weil... 50%
Nein, du musst nicht zahlen, weil... 30%
Ist doch egal, sind nur 5,-€. Ich würde zahlen. 20%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, das Ticket ist berechtigt, du musst zahlen, weil...

das Schild wohl aussagen soll, dass montags bis freitags von 14 bis 19 Uhr an dieser Stelle überhaupt nicht geparkt werden darf - nicht einmal mit Berechtigungsausweis.
Um auf diese Idee zu kommen, bedarf es m.E. aber schon fast eines Studiums in Aussagenlogik. Erst der obere Teil des Schilderpfahls hat mich auf die (vermutlich) richtige Idee gebracht: Montags bis freitags von 14 bis 19 Uhr ist an dieser Stelle offenbar eine Busspur.

Endlich mal einer, der mich versteht. 5,- ist schon oK, die hätte ich sowieso gezahlt, aber Berlin besteht zu 33% aus solchen Schildern. Also bitte in Berlin nur ab IQ 125 Auto fahren!

Ist doch egal, sind nur 5,-€. Ich würde zahlen.

heute ist feiertag und das wird gewertet wie ein sonntag wenn ich mich nicht irre. und wenns echt nur 5€ sind dann ists doch halb so wild

Mein Problem steckt nicht in den 5,-€. Weil ich die Absicht hatte, länger zu bleiben, wollte ich die Parkuhr nicht mit mehr als 5,-€ füttern, wenn schon der Strafzettel nur 5,-€ kostet. Ich habe Probleme bei der Interpretation des Schildes.

Ja, das Ticket ist berechtigt, du musst zahlen, weil...

da leider keine ausnahme für feiertage expliziet geschrieben steht.

Was möchtest Du wissen?