Inwiefern haben die Begriffe Inventar, Inventur, Bilanz, Buchführung und Jahresabschluss etwas miteinander zu tun?

2 Antworten

Inventar ist das, was man hat, sowohl gegenständlich als auch immateriell (z.B. Kapital, Schulden, etc).

Inventur ist die Aufnahme/Zählung des Inventars.

Bilanz ist grob gesprochen eine Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben.

Buchführung bezeichnet die schriftliche Niederlegung von Einnahmen und Ausgaben in einer bestimmten Form.

GuV bezeichnet die Aufstellung von Einnahmen und Ausgaben für einen bestimmten Zeitraum und erlaubt damit die Berechnung des Gewinns/Verlusts für diesen Zeitraum.

Der Jahresabschluss ist die GuV am Ende eines Geschäftsjahres.


Die Bilanz zeigt an was man hat und woher es kommt. Z.B Aktiva:Fuhrpark =Passiva Verbindlichkeiten bei Bank.

Das was Sie angesprochen haben ist die Einnahmen- überschussrechnung. 

da kann man nicht mehr helfen wenn man kurz vor der prüfung ist und man nach dem kleinen 1x1 des rechungswesen fragt?

ich denke du sollst dich abmelden und dann lernen und dann erst neu anmelden?

Was möchtest Du wissen?